Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 7.635 mal aufgerufen
 Der Wupper Express
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Uwe Offline



Beiträge: 23

26.01.2006 23:01
#46 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Von mir auch ein großes Lob und Dankeschön für den WE 10.
Habe letzte Nacht bei Bahn TV eine Führerstandsmitfahrt mit EC 23 von Dortmund über Hagen, Wuppertal, Solingen Ohligs nach Köln gesehen.
Der Wiedererkennungswert im WE 10 ist sehr hoch.

Uwe

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

03.02.2006 12:06
#47 RE: WE 10 Lob & Frage antworten
Hallo lieber Jürgen und Ralf (falls du mitliest),

Ich habe mal eine Bitte, falls irgenwann einmal der WE11 gemacht werden sollte. Bei fast jeder Weiche muß man auf 40KMH runterbremsen und das führt dazu, das die Fahrpläne nicht einzuhalten sind. Dort wo sehr enge Kurven sind hab ich Verständnis dafür, nein, es ist sogar richtig, das dort die Geschwindigkeit gemindert werden muß, damit die Züge nicht entgleisen, jedoch an den großen bzw. langen Weichen auf 40 runterzubremsen (z.B. Dortmund raus Ri Witten kurz vor der Brücke) ist doch irgendwo nicht mehr ganz realistisch nachvollziehbar. Ich weiß zwar nicht mit wieviel Sachen die echten Züge dort über die Brücke in den Tunnel fahren, aber bestimmt nicht nur mit 40 KMH, sondern mehr. Aber auch bei Schwelm muß man auf 40 runter, um dann mit einem Schnellzug über die Weiche zu fahren. Also, ich bin sicher, die echten Züge fahren an diesen Stellen etwas schneller vorbei. Könnt ihr dieses kleine, aber doch Fahrplan behinderden Signale so einstellen, daß diese bei solchen Weichen mindestens 80 KMH erlauebn

Die Fahrpläne wären besser einzuhalten und man müßte einen ICE nicht z. B. von 120 KMH auf 40 KMH runterbremsen, um über die Weiche zu fahren und dann wieder zu beschleunigen. Ich konnte bei meinen erstellten Aufgaben leider noch nie den Fahrplan 100% einhalten, weil ich an vielen Stellen auf 40 bremsen mußte. Dies ist leider sehr nervend und führt unweigerlich zu verspätungen und somit sind die KI-Züge, die entgegen kommen oft an der falschen Stelle.

Eventuell könntet ihr es als Update für den WE10 machen. Die Fahrpläne wären besser einzuhalten, wenn man nicht so brutal bremsen und mehrere 100 Meter mit 40 KMH schleichen muß.


Gruß, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

03.02.2006 18:55
#48 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo!

Das beschriebene Problem hatte ich auch in Mönchengladbach. Man kommt mit 160 km/h aus Richtung Neuss durch Lürrip und bekommt ne Ankündigung auf 40 km/h...trotz notbremsung war ich am Hauptsiganl noch zu schnell. Ich verstehe nicht, warum man bei der Einfahrt 40 km/h fahren muss, obwohl man keine Weichenverbindung überquert...

Gruß Marcel

Kay Offline



Beiträge: 1.212

03.02.2006 20:12
#49 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo!
Dies hab ich in meine Readme meiner neuen WE10.1-Acts geschrieben. Danke Marcel für den Test der Act! Jetzt viel Spaß morgen bei den anderen zwei noch..=)
Für alle anderen: 3 Stück stehen morgen in einem Pack bei TT bereit!!!

Gruß Kay
Am Liebsten fahr ich Wupper Express ganz schnell ohne Stress...=)

Michael Offline



Beiträge: 49

03.02.2006 20:53
#50 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Der Dom könnte aber trotzdem mal wat schöner werden
evtl. liegt es daran das ich den Dom mind. einmal pro Woche sehe

Kay Offline



Beiträge: 1.212

03.02.2006 20:54
#51 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Der Dom von G15 ist der hammer! Schau dir mal den von PT1 und 10 an!!! Der sieht gleich hässlich aus. Also die von BSI. Aber der von G15 setzt einen Durchblick...

Gruß Kay

Am Liebsten fahr ich Wupper Express ganz schnell ohne Stress...=)

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

03.02.2006 23:49
#52 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Das bei Dortmund und Schwelm hab ich nur als Beispiel genommen. Ich habe dabei auch an alle anderen Weichen gedacht, bei denen man extrem bremsen muß, um nicht einen Notstop zu bekommen. Und das ist einfach nicht besonders angenehm.

Bitte, bitte ändert die Signale, die einen bei solchen Weichen zum Bremsen zwingen. Der Wupper-Express ist wunderbar, aber manche Signale zerreissen echt einem den letzten Nerv.

Gruß, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Michael Offline



Beiträge: 49

05.02.2006 11:19
#53 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

tja in echt kannst auch net mit 160km/h durch ne Weiche heizen...

Kay Offline



Beiträge: 1.212

05.02.2006 14:53
#54 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Kannste schon...nur die Frage ob du das überlebst...
Ich persönlich schalte immer Entgleisen aus bei Streckenerkundung. Bin letztens mit ICE3 aus PT7 mit 325km/h über eine Weiche in Nürnberg geheizt. Naja mit am Ende in den prellblock gefahren...

Gruß Kay
Am Liebsten fahr ich Wupper Express ganz schnell ohne Stress...=)

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

13.02.2006 22:00
#55 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Ich hab da mal wieder ein Anliegen:

Wie sieht es eigentlich nun mit dem Wendezugbetrieb aus? Ich meine, es wurde mal gemunkelt, dass es einen Regionalexpress von G15 geben soll, welcher auch in der Fahrgastansicht (wie bei einer der Straßenbahnen) rückwärts gefahren werden kann... Oder bin ich irgendwie auf dem falschen Dampfer?

Grüße Pascal

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

01.03.2006 22:36
#56 RE: WE 10 Lob & Frage antworten
Also erst einmal eine risiges lob an die erbauer. Der Wupper Express ist meger hammer geil wie immer bei euch.


Und dann hab ich noch ein anligen zwichen Mülheim (Ruhr)Hbf und Essen Hbf da ist die wieder erkännung nicht ganz so gut wenn man da noch mal was machen könnte, denn da fehlen Brücken. Und am Essener Hbf fehlen noch das gleis 21-22 zwei haltestellen der S2 und der RB42.

Gruß Steven1988

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

13.06.2006 01:23
#57 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Was ist mit denn vorschlägen, würdest du da noch was machen dran Ralf. Das wäre gut.

RalfK Offline




Beiträge: 588

14.06.2006 11:54
#58 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo,

@Steven1988: Im Moment ist ein Wupper Express 11 nicht geplant. Aber wenn er denn mal kommen sollte werd ich mir diesen Thread sicher noch einmal durchlesen.

Viele Grüße
Ralf

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

14.06.2006 13:58
#59 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Okay. Ist ja auh in ordnung. War ja auch nur ein vorschlag für die zukunft. Wir alle können froh sein das es etwas weiter geht noch bei euch auch wenn es alles etwas länger dauert. Habt sache ist das man demm msts treu bleibt.

bredeney7 Offline



Beiträge: 10

26.06.2006 17:22
#60 Verbesserungsvorschlag antworten

Ich hätte da auch mehrere Vorschläge:

- S3 von Essen Steele Ost nach Hattingen zu verlängern. ist nicht viel!!
- Bei der S6 Sind die Tunnel zwischen Hösel und Essen Süd 2 gleisig was im realen aber nur 1 gleisig ist.
Desweiteren ist der E- Werdener Bahnhof in einer Kurve gelegt und der S-Bahn Halt E-Stadtwald ist auf der anderen Seite des Tunnels.


ich bin natürlich auch begeistert vom WE10! würde mich als Essener natürlich freuen wenn das ganze immer realer wird. Aber wie ich mitgekriegt habe bist du im momentan wohl eher an dem neuen B80 zugange.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen