Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 7.635 mal aufgerufen
 Der Wupper Express
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
K.W.St.E. Offline



Beiträge: 2

09.01.2006 09:08
WE 10 Lob & Verbesserungsvorschläge antworten

Ich muss den Erbauern des WE 10 wirklich mal mein ganz großes Lob aussprechen. Keine andere Freeware Strecke für den MSTS bietet so viele Fahrmöglichkeiten und ist so realitätsnah wie der Wupper-Express.

Dennoch habe ich ein paar klitzekleine Kritikpunkte, bzw. Verbesserungsvorschläge oder Anregungen für einen "möglichen" WE 11. Ich würde mir vor allem mal eine Überarbeitung des WE-Hauptachse (Dortmund - Essen - Duisburg - Düsseldorf - Köln) wünschen. Die abrupten Übergänge von Ebene zu Steigung sind nicht so das wahre ebemso wie die "Prellbockfront" in Mönchengladbach, auch die Gleisanlagen südlich von Langenfeld bis Köln (va. im Bereich Köln-Mülheim bis Köln-Nippes könnten vielleicht noch ein klein wenig mehr der der Realität angeglichen werden.
Als Streckenerweiterung würde ich mir vor allem die Schließung der Lücken im S-Bahn Netz zwischen Witten und Dortmund und Dortmund und Dortmund-Mengede freuen.

Aber trotzdem vielen Dank für dieses tolle Streckennetz. Ihr habt die Messlatte für Free- und Paywareaddons wieder mal ein Stück höher gelegt!

Gruß aus Stuttgart, Alexander

bigboy Offline




Beiträge: 6

09.01.2006 13:13
#2 RE: WE 10 Lob & Frage antworten
Auch vom mir ein herzliches Danke für den neuen WuppEx.

Mal eine Frage zum Bf. Bottrop:

Siehts da tatsächlich heute so aus? Habe ihn ganz anders in Erinnerung:

- kein Bahndamm

- Bahnhofsgebäude in Insel-Lage zwischen den Gleisen
von/nach Oberhausen-Osterfeld-Süd und den Gleisen
nach Essen.

- Bahnübergang hinter dem Bahnhof Richtung OB/E

Habe das aus den 70er Jahren so in Erinnerung. Vor 10 Jahren - im Rahmen einer VLV-Sonderzugfahrt mit V200 007 von Lübeck nach Köln über Hamm - sah es dort auch noch so aus.

JürgenW ( Gast )
Beiträge:

09.01.2006 13:34
#3 RE: WE 10 Lob & Frage antworten
Tagchen.

Immer her mit den Verbesserungsvorschlägen.

@BigBoy: Den alten Bottrop Hbf gibt es nicht mehr. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen zur S-Bahn Linie S9 wurde der Bahnhof in Richtung Westen verlegt und hochgesetzt. Unten gibt es jetzt einen richtigen Busbahnhof, nicht mehr die ungeschützte Bushalte an der Ecke. Der Umbau passierte in den letzten 5 Jahren.

Gruß, Jürgen

bigboy Offline




Beiträge: 6

09.01.2006 14:02
#4 RE: WE 10 Lob & Frage antworten
@ Jürgen

Danke für die Auskunft.

Viele Grüße aus Lübeck
Andreas

http://historische-eisenbahnfahrzeuge-luebeck.de/
http://www.bahnarchiv.de.ki/

svanma Offline



Beiträge: 7

09.01.2006 14:31
#5 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo,

möchte mich auch mal für die wunderschöne Strecke bedanken. Dank Eurer Strecke, hab ich überhaupt erst erfahren, dass jetzt zwischen Bottrop und Wuppertal die S9 verkehrt. Bin vor ca. 7 Jahren aus Essen weggezogen, da fuhr auf dieser Strecke noch die RB mit Silberlingen. Gegenüber früher sieht der Bahnhof Überruhr ja fast aus wie ein Hbf.

PS. Hat schon jemand am Bahnübergang E-Dellwig den Unfall gesehen? Gute Idee...

MfG Sven

Kay Offline



Beiträge: 1.212

09.01.2006 15:04
#6 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Ja die Strecke ist ca. erst seit 2003 elektrifiziert. Sie wird meist von den ET420 bedient. Vorher habe ich immer nur BR143 mit x-Wagen gesehen. Und als noch kein Strombetrieb vorhanden war, eine BR218 mit n-Wagen. Auch die Bahnhöfe wurden alle, naja wie mans sieht, für den Oldieliebhaber sicherlich blöd, neu gebaut. Neue Bahnsteige, wie man es in Langenberg vor allem sehen kann. Gut finde ich dass der Kölner Hbf jetzt mehr in der Kurve liegt. Finde aber die Bahnsteige in Düsseldorf zu schmal... aber ich kann es ja auch nicht besser. Von mir gibt es 9.9 von 10 Punkten. Aber sonst super. Wird es eigentlich noch das Treffen geben mit allen Usern???

Gruß Kay

Am Liebsten fahr ich Wupper Express ganz schnell ohne Stress...=)

Matthias Kummer Offline



Beiträge: 130

09.01.2006 16:57
#7 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Erstmal möchte ich euch ein dickes Lob für diese phantastische Strecke aussprechen. Tolle Arbeit! Was ich mir noch wünschen würde, wären die jeweiligen Ortstafeln an den einzelnen Bahnhöfen (Bahnsteigen). Ok, bei den ganz grossen sind sie ja vorhanden, aber beispielsweise In Gelsenkirchen nicht Ich weiss zwar nicht, wieviel Programmieraufwand das ist, aber schön wär´s doch...
Trotzdem, vielen Dank für alle bisher erschienenen WupperExpresse...

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.01.2006 16:58
#8 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo!

Ich hab auch noch einen kleinen Vorschlag: Wie wäre es mit der Erweiterung vom Mönchengladbacher Hauptbahnhof zum Rheydter. Immerhin wäre dann die komplette S8 mit drin. Wär meint das sie jetzt schon komplett ist, den muss ich leider enttäuschen. Wenn unsere Borussia im Nordpark spielt, werden bei der S8 ein paar umläufe bis nach Rheydt verlängert. Außerdem hat man in Rheydt den Vorteil, dass man die Streckenenden etwas verstecken könnte. Nach links (Richtung Rheydt-Odenkirchen) in der scharfen Linkskurve und Richtung Wickrath irgendwo am Rheydter GBf. Dann würde wenigstens die schon öfters angesprochende "Prellbockfront" in MG verschwinden...
Auf jeden Fall habt ihr bisher auch gute Arbeit geleistet und hoffe, dass ihr auch weiterhin am WUPPEX basteln werdet...


MfG Marcel

darkstefan Offline



Beiträge: 2

09.01.2006 19:50
#9 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Erst mal ein großes Lob die Strecke ist wirklich super . Verbesserungsvorschläge wären sicherlich die Signale!!! Und vll verlängert ihr die Strecke mal nach Hamm oder Aachen und vll die Verlängerung der S3 nach Hattingen Mitte!!!!


Mfg Stefan

svanma Offline



Beiträge: 7

09.01.2006 19:57
#10 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo,

wenn ich so sehe, was Ihr in Eurer Freizeit auf die Beine stellt, da kann ich einfach nur den Hut ziehen. Was mich wundert, dass bis jetzt verhältnismäßig wenig Rückmeldungen der User kommen. Jedes X-beliebige Addon wird nach Erscheinen sofort niedergemacht oder in den Himmel gehoben. Aber wahrscheinlich ist es so, wenn´s was umsonst gibt wird´s genutzt, es wird irgendwie selbstverständlich. Schade eigentlich. Denn selbst Kritik zeigt einem ja, dass man sich mit der Arbeit des Anderen beschäftigt. Aber selbst auf TSSF ist wenig zu lesen.

Gruß Sven

PS. Ärgert Ihr Euch nicht manchmal, wenn Ihr seht, dass sich andere Leute mit liebloseren Addons die Taschen voll machen...? Mir würde es sicherlich so gehen...

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

09.01.2006 20:21
#11 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

@Svanma

Ich geb dur völlig recht. BSI sollte sich mal eine Scheibe von G15 komplett abschneiden. Das was die Jungs da leisten ist unglaublich.

Nur ein kleiner Streckenwunsch, den ich schon einmal geäußert habe:

Und zwar zwischen Witten und Dortmund die S5-Linie als Ergänzung zur, wenn es mal geben sollte, des Wupper-Express 11.

Gruß, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

09.01.2006 20:21
#12 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

@Svanma

Ich geb dir völlig recht. BSI sollte sich mal eine Scheibe von G15 komplett abschneiden. Das was die Jungs da leisten ist unglaublich.

Nur ein kleiner Streckenwunsch, den ich schon einmal geäußert habe:

Und zwar zwischen Witten und Dortmund die S5-Linie als Ergänzung zur, wenn es mal geben sollte, des Wupper-Express 11.

Gruß, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

bonner Offline



Beiträge: 1

10.01.2006 06:57
#13 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Hallo aus Bonn und Riesenkompliment für dieses tolle Netz! Vor allem für einen nicht gerade computermäßigen fachmann wars diesmal auch erheblich leichter, alles ans Laufen zu kriegen. Ich will hier nur nicht all das ganze Lob wiederholen, das für Eure Freizeitaktivitäten verdientermaßen auf Euch niederprasselt - sonst komme ich ja gar nicht mehr dazu, den einen und einzigen und winzigen klitzekleinen Kritikpunkt hinzuschreiben*ggg*

Es geht um die ICE-Strecke Köln - Dortmund, und zwar um die Geschwindigkeiten zwischen Köln-Mülheim bis hinter SG-Ohligs, ich denke mal bis Gruiten. Da ist die ganze Zeit V/max 100kmh angesagt, obwohl "in echt" mindestens 160 gefahren werden. Ich habe Freunde in der Gegend und bin in Leichlingen oder Ohligs schon ein paarmal fast vom Bahnsteig geweht worden bei dem Speed, den die IC´s da drauf haben....Kann man da vielleicht was machen - und seis in WE 11?*ggg*

Begeisterte Grüße aus Bonn!

Weichenpfleger Offline



Beiträge: 1

10.01.2006 10:04
#14 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Erst einmal ein großes Lob auf die Wuppex-Erbauer, denn
wieviel Arbeit so ein Projekt macht, kann nur der erahnen,
der sich auch mal an einer kleinen Strecke versucht hat.

Da ich in Castrop wohne, kenne ich den Streckenabschnitt
zwischen Dortmund und Herne sehr gut, und da ist mir
aufgefallen, dass Ihr die Strecke 4-spurig gebaut habt,
obwohl sie real nur 2 Spuren hat und auch nicht ausgebaut
werden soll.

Ansonsten noch einmal: großes Lob und Danke
und macht weiter so...

MfG
Weichenpfleger

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

10.01.2006 16:55
#15 RE: WE 10 Lob & Frage antworten

Ja auch ein ganz grosses Lob von mir. Es immer wieder schön wenn man besuch hat und man wieder mal denn satz zu hören bekommt "schon wieder das doofe spiel" und bei FIS05 kommt auf einmal die Ansage " Nächster Halt.........Gelsenkirchen HBF"
und dann immer die Gesichter vom Besuch echt lustig und ich glaub wenn der Besuch der keine Ahnung vom TS hat sagt "Ej der GE HBF sieht ja aus wie in echt" tja da sag ich immer "ja das kann nur G15".

Also vielen vielen dank
Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen