Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 269 Antworten
und wurde 28.103 mal aufgerufen
 Die Stadtbahn U79.
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 18
Modorok Offline



Beiträge: 138

27.02.2007 17:57
#136 RE: Der neue B80D kommt. antworten

ich auch

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

27.02.2007 20:25
#137 RE: Der neue B80D kommt. antworten

@Jürgen: Klar, kannste machen Meine Email Adresse
findest Du in meinem Profil!
Oder stell die Bilder doch besser hier im Forum vor
dann brauchst Du die nicht jedem einzelnd senden!

Gruß, Enrico
new*new*new http://rheinline.oyla18.de -Die neue Rheinbahn Seite
Bis zum 01.03.2007 wegen Umbauarbeiten geschlossen!

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

27.02.2007 20:28
#138 RE: Der neue B80D kommt. antworten

@Strabfan:

Jürgen erwähnte bereits:

In Antwort auf:
Die sind nicht von mir, die hatte ich mal irgendow aus dem Netz gefischt. Also unterliegen dem Copyright eines dritten. Aber ich kann sie dir gerne via Email schicken.



Grüße
Pascal

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

27.02.2007 20:36
#139 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Ach ja, stimmt habe ich total vergessen sry

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

01.03.2007 14:40
#140 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo,

Habe mir die Bilder angeschaut ziemlich hefitg... Naja gut

Mal zurück zum Thema Jürgen, Du wolltest doch ab Februar an der
Stadtbahn weiter bauen? oder bleibt das bei dem offiziellen Standby
bis April ?

Gruß, Enrico
http://rheinline.oyla18.de -Alles was zählt sind Fakten

Tramfan15 ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 19:39
#141 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Nabend, ich habe mal eine Streckenbaufrage: Wirst du diesmal auch Schienen mit Sound verwenden, oder den Sound der Züge generell verbessern? In der Linie 5 der KVB ist das ja auch so gemacht, dass man das Quitschen in den Kuven usw. hört.
Wäre echt super geil wenn das machbar wäre und umgesätzt wird.

Tramfan15 ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 19:39
#142 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Nabend, ich habe mal eine Streckenbaufrage: Wirst du diesmal auch Schienen mit Sound verwenden, oder den Sound der Züge generell verbessern? In der Linie 5 der KVB ist das ja auch so gemacht, dass man das Quitschen in den Kuven usw. hört.
Wäre echt super geil wenn das machbar wäre und umgesätzt wird.

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

19.03.2007 14:49
#143 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo,

Ich möchte Euch nicht da in Eurer Abreibt rein fuschen aber ich hätte da ein paar verbesserungvorschläge zum B80:

- Die Fahrerkabine:
Wäre es möglich, diese etwas dem Orginal besser an zu passen?
Und eventuell die Steuerelemente etwas mehr zu animieren? Bild dazu siehe Anhang!

- Das Fahrzeug:
Wäre es nicht besser das man den Wagen nicht schon direkt mit den neuen LED Anzeigen verseht? und wie sieht das aus mit Blinkern? Wenn es Dunkel ist schaltet sich das Licht ja selbst ein!

Ich möchte auf keinen Fall Euer Projekt hier auf dem Kopf stellen aber ich finde wenn man den Wagen doch neu gestalltet kann man doch noch ein paar Detail mehr einbauen!

Gruß, Enrico

http://rheinline.oyla18.de -Alles was zäht sind Fakten!
last Update: 15.03.2007

Angefügte Bilder:
rheinbahn 055.jpg  
Türkisch Van ( Gast )
Beiträge:

31.05.2007 20:05
#144 RE: Der neue B80D kommt. antworten

@JürgenW Kannst du mir auch die Unfall bilder Schicken? Dustin_Glaser@web.de

Marvinsika Offline



Beiträge: 33

01.06.2007 13:06
#145 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Und was ist mit GT8SU?

Modorok Offline



Beiträge: 138

01.06.2007 15:48
#146 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Falls du damit fragen willst, ob es nen neuen GT8SU geben wird - nein, soweit ich weiß nicht.

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

01.06.2007 20:33
#147 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Wofür GT8SU ??
Momentan wird dieser doch eigentlich garnicht gebraucht. Die fahren nur auf der 75.
Ich würde dann lieber sagen, dass erst einmal ein N-Wagen dran ist. Der wird nähmlich eher gebraut.
Für die Strecke 903.

Gruß, Enrico

http://rheinline.oyla18.de
last Update: 26.05.2007

Modorok Offline



Beiträge: 138

01.06.2007 20:43
#148 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Obwohl die GT8SU auch gelegentlich auf der 74/77,78 eingesetzt werden, wenn B-wagenmangel vorliegt.
Ab Sommer soll sowieso der Einsatz der GT8SU ausgeweitet werden, was meinste, wieso alle abgestellten GT8SU, bis auf den ex-Speisewagen reaktiviert werden?
Die werden alle benötigt.

Türkisch Van ( Gast )
Beiträge:

12.06.2007 22:46
#149 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Naja! Hier die Unfallgeschichte:
Die zweite Generation
Nachdem das Design der ersten Generation etwas überholt war, wurde in den 80er Jahren die 2te Generation entwickelt. Die Wagen der 2ten Generation fallen durch eine einteilige Stirnscheibe auf. Schon in der ersten Generation gab es kleinere Unterschiede zwischen den Wagen der einzelnen Städte, doch mit der 2ten Generation kochte fast jede Stadt ihr eigenes Süppchen, in jeder Stadt waren Unterschiede vorhanden, nur Bonn und Köln beschafften (anfangs) noch die gleichen Wagen. Sogar innerhalb der Städte unterschieden sich die Varianten.
Düsseldorf Tw 4002
Die ersten Wagen der 2ten Generation wurden an Düsseldorf im Jahre 1981 ausgeliefert. Die Wagen tragen die Nummern 4001-4012, wobei Wagen 4001 2002 nach einem schweren Unfall in der Nähe der U-Bahnstation D-Hbf ausgemustert wurde, nachdem der 2te Wagenteil entgleiste und mit einem Betonpfeiler kollidierte (Glücklicherweise ohne Fahrgäste). Erstmals wurde beim B-Wagen der Drehstromantrieb erprobt (Typenbezeichnung B80D). Diese Wagen haben ebenso wie die erste Generation eine Klapptrittstufe mit Gitterrost (Einstiegshöhe 363/337/300 mm). Vorne rechts neben dem Fahrer ist eine Tür angebracht, die dem Fahrkartenverkauf dienen sollte. Früher war noch eine weitere Tür vorne Links (Anordnung also 1-2-2/2-2-1) angebracht, die jedoch mit dem LZB-Einbau ausgebaut wurde. Die Türanordnung (v.l.n.r.) war damit 2-2/2-2-1. Alle Wagen sind mit Düwag-Falttüren ausgerüstet.
1983 kamen die ersten Wagen der 2ten Generation nach Bonn (SSB). Diese Wagen weisen im Gegensatz zu den Düsseldorfer Wagen wie die erste Generation eine Schützensteuerung auf (Typenbezeichnung B100S). Von den Türen her glichen sie den Wagen der ersten Generation, allerdings wurden die Türen an den Wagenenden weggelassen (Türanordnung 2-2/2-2), wobei vorne rechts noch eine Fahrerkabinentür ist. Die Fahrerkabine ist durch die weggefallene erste Türe grösser ausgefallen. Die Wagen tragen die Nummern 8371-8378. Ebenso erhielt Duisburg die ersten Wagen mit den Wagen 4701-4714. Diese Wagen haben eine Choppersteuerung und daher die Typenbezeichnung B80C. Die Wagen haben Schwenktrittstufen mit zusätzlichem Gitterrost. (Einstiegshöhe von SOK 330/220/220/230 mm). Vorne rechts neben dem Fahrer ist eine Türe für den Fahrkartenverkauf, die Türanordnung ist 2-2/2-2-1. Die Wagen besitzen ebenso wie die Düsseldorfer Falttüren.

Gruß Türkisch Van

brot Offline



Beiträge: 68

13.06.2007 00:09
#150 RE: Der neue B80D kommt. antworten
Türkisch Van: Wenn du schon die Wagen 8371-8378 erwähnst dann bitte nicht in einem Atemzug mit Düsseldorf, kommt in Köln und Bonn nicht gut an.
Dann Steht das S in B100S keinesfalls für Schützsteuerung (Das würde man hören durch ein klacken) sonders es steht für Schlatwerkssteuerung. Es gibt keinen B-Wagen in Bonn der über Schütze gesteuert wird.
Weiterhin muss dazu gesagt werden das Köln und Bonn die erste und zweite Generation B-Wagen zusammen beschafft haben, und die Wagen bis zur Modernisierung in Köln bauchgleich waren, also 100%ig bauchgleich beschafft wurden. Erst ab der 3. Generation gab es unterschiede. Während Bonn das Klassische Design mit Lampenvorbau, runden Scheinwerfern und Brems- Rückleuchten, aber neuer Technik (Tyristorsteuerung also den Fahrzeugtyp B100T der meines wissens einzig in Bonn im Einsatz ist) beschaffte, beschaffte Köln ab 1986 ein anderes Design. Man sieht also Köln und Bonn haben ein gemeinsames Süppchen gekocht, bis zu den Unterschieden ab 1986. Bonn hat danach dann 1993 halt die B100T beschafft die sich nur technisch von den B100S aus den Jahren 1983 und 1984 unterscheiden.

Wollte das nur mal klarstellen und nicht so falsch stehen lassen, für Leute die auch mal was über bonner Fahrzeuge erfahren wollen.

MfG



Update: 04. Juni 2007
http://www.stadtbahngallery.de.vu

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 18
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen