Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 321 Antworten
und wurde 39.699 mal aufgerufen
 Der Wupper Express
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 22
RalfK Offline




Beiträge: 588

23.02.2007 17:18
Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten
Hallo,

hier geht es nun weiter mit dem Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn.

Aktuelle Wochenendbaustelle ist der Airport Bahnhof in Düssledorf. Die Gleise sind bereits neu verlegt, diesmal inklusiver der beiden Durchfahrtgleise. Der Tunnel und die darüber liegende Startbahn sind diesmal selbstgebaute Objekte und keine Schienenstandardtunnel. Erste Screens habe ich mal unten hingeheftet. Ist alles noch Beta. Und bitte nicht über die beiden Gleise links außen maulen. Ich weiß das es die nicht gibt, aber ich benötige sie für die Zufahrt zum Tanklager und zum Terminal Bf. Läßt sich leider nicht anders machen.

Viele Grüße
Ralf
Angefügte Bilder:
airport1.jpg   airport2.jpg  
LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

23.02.2007 17:20
#2 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Sehr schöm Weiter so, ich freu mich drauf...

Grüße
Pascal

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

23.02.2007 17:21
#3 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Sieht doch Klasse aus! Und wem die 2 Gleise nicht gefallen, der kann se ja rausnehmen...


Zugibugi Offline



Beiträge: 688

23.02.2007 17:30
#4 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten
Meine Meinung ist:

Es muß nicht immer alles 1:1 werden, manchmal gehts nicht anderst. Beispiel: Köln HBF-Ausfahrt Richtung Deutz.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Francis Offline



Beiträge: 56

23.02.2007 17:54
#5 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

hi,

wollte eigendlich mal vorgeschlagen haben Pfeiler vor die dünnen Wändchen der Unterführung zu setzen, aber das hier ist natürlich viel besser. An dem Bahnhof selbst gabs eh nix zu nörgeln, hoffentlich wird der neu erstellte genauso schön . Ist ja ne richtige Grossbaustelle da, wir werden in der neuen Version des Wuppex die alte kaum wiederfinden.

Gruss, Francis

Ingmar Offline



Beiträge: 194

23.02.2007 21:28
#6 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Das glaube ich auch.

Die Bahn
Mobility Networks Logistics

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

23.02.2007 21:55
#7 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Huhu, eh echt geil das ihr denn bahn hof über arbeitet. wenn ihr da eh am bauen seit dan könntet ihr am düsseldorfer bahn es so bauen das man von gleis 9 aus nicht auf die S-bahnlinie geht. gruß steven1988

Kay Offline



Beiträge: 1.212

23.02.2007 23:11
#8 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Das ist ja der Wahnsinn! Endlich mit 160km/h durch brettern! Ralf du schaukelst echt dein Ding. Das ist einfach nur klasse. Ein Lob auch an deine Kollegen . Ich wünsche euch allen nen schönes WE und ein Hoch auf Düsseldorf

LG Kay

JürgenW ( Gast )
Beiträge:

26.02.2007 12:20
#9 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Tagchen.

Jetzt war es am Samstag abend soweit. Das G15 Dreigestirn hat sich zum großen Arbeitskreis WE11 zusammen geschlossen um zu bequatschen was denn noch gemacht werden muss. Einig sind wir uns darüber das der WE11 der beste seiner Zunft werden soll und wir, wenn es denn einen WE12 geben wird, am WE11 nix aber auch garnix mehr ändern wollen. Sprich: Es wird nur noch erweitert, nichts mehr erneuert. Gesetz!!! Da wir aber noch einige Bahnhöfe haben die uns so überhauptnicht gefallen wollen, das sind noch 15 an der Zahl, haben wir diese namentlich auf kleine Zettelkes gepinselt und in die Lostrommel gepackt. Jeder von uns drei mußte erstmal einen ziehen und hat damit die Aufgabe genau diesen Bahnhof zu verbessern oder neuzubauen. Und welches Ding zieh ich?

Ich muß da jetzt einen Hauptbahnhof Neu bauen den es in seiner Form schon seit dem WE6 so gibt und der immer wieder mal etwas verbessert wurde aber immer noch bäähpfui ist ........ Mönchengladbach. Na, da habe ich ja was am Hals.

Gruß, Jürgen

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

26.02.2007 14:50
#10 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

@JürgenW: Na dann, viel Spaß

Gruß, Enrico
new*new*new http://rheinline.oyla18.de -Die neue Rheinbahn Seite[/b]
[b]bis zum 01.03.2007 wegen Umbauarbeiten geschlossen

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

26.02.2007 17:17
#11 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Mönchengladbach und neu? *superdollemegafreu*

Falls du noch Bilder oder was brauchst, sag Bescheid...

(Über Rheydt würde ich mich natürlich auch freuen...)

Achja: Bastel doch bitte so eine Halle, die du in Dortmund schon verbaut hast (mit den Toren) auch nach MG. Die ehemalige Reisezugwagenhalle (Richtung Viersen auf der rechten Seite) beherbergt nämlich seit neuestem einen Museumsbahnverein...


Kay Offline



Beiträge: 1.212

26.02.2007 23:20
#12 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Nabend!

@Jürgen: Du hast es in der Hand. Das Beste ist, dass ich meine Bahnsteige und alle für den REE2 selbst baue, nur das Dach bräuchte ich . Aber du hast echt das Los getroffen . Der sieht ja mittlerweile recht gut aus durch die kleine Umpflanzung da. Vielleicht wäre ja auch mal nen ZOB wie im Realen schön

LG Kay

Francis Offline



Beiträge: 56

27.02.2007 01:35
#13 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten
Kenne zwar Mönchengladbach real nicht, weiß aber das der Bahnhof immer schon Umkehrpunkt vieler Wendezüge war und ist. Will man im WE10 aber die Fahrtrichtung wechseln, gelangt man erst nach etlichen Kilometern wieder ins rechte Gleis. Auch ein Kopfmachen (bei defektem Steuerwagen) ist nicht möglich. Wenn möglich sollten die Weichenverbindungen vorhanden sein. Fürs Kopfmachen müssen ja nicht alle Bahnsteiggleise ausgelegt sein.

Wenn man mit der Epoche 4 klarkommt ist Heikos 218 und Spikes Silberlinge eine gute Empfehlung. In der Lok kann man standardmässig den Führerstand wechseln, und entfernt man die F5 Sicht im Zwischenwagen (ABnrzb) und legt sie in den Führerstand des Steuerwagens (BDnf) hat man ein Klasse Feeling.

mfg, Francis
Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

27.02.2007 06:15
#14 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten

Man könnte auch (bei dem jetzigen Umbau) den Orginal-Gleisplan versuchen, mit den Standart-Gleisgedöns umzusetzen...Ok, für die DKWs muss man 2 normale Weichen nehmen, das lässt sich aber verkraften...


JürgenW ( Gast )
Beiträge:

27.02.2007 15:27
#15 RE: Wupper Express 11 inkl. Schwebebahn Teil.2 antworten
Tagchen.

Also die Gleise in Mönchengladbach sind vom Ralf umgebaut worden. Das war nötig weil die alten Bahnsteige des Hbfs doch ein wenig zu breit waren. In Fahrtrichtung Duisburg gibt es nun weitere Abstellgleise, ebenso östlich vom Hbf (wo die S8 endet). Wirkt jetzt zumindest viel besser als beim alten Hbf.

@marcel: Bilkes nehme ich immer gerne. War heute früh noch am Hbf um Fotos zu machen, aber dat Ding war sowas von Stockduster das es ohne Blitz nicht ging. Und Blitzlicht mögen die bei der Bahn seit neustem überhauptnicht. Muß mein eigenes und vorhandenes Bildmaterial noch durchschauen. Benötige eigentlich nur noch ein paar Bilder von Bahnsteigdetails. Bahnsteige, Halle und Empfangsgebäude stehen schon.

GRuß, Jürgen

PS: Wer Bilder hat kann sie gerne an info(q)graphics15.de senden ( (q) bitte durch @ ersetzten !!Spamschutz!! )
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 22
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen