Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 269 Antworten
und wurde 28.243 mal aufgerufen
 Die Stadtbahn U79.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

05.06.2006 09:59
#31 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo!

zu deiner ersten Frage kann ich nix sagen... (wie auch...)
Zur zweiten Frage aber. Soweit ich mich noch erinnern kann, sind bei den B80D die vorderen Türen abgesperrt, da es dort im Orginal Probleme mit den trittstufen gab. Es kleben im Orginal auchn Aufkleber an den Scheiben, die die Tür als "Notausgang" ausweisen...

Gruß Marcel

RalfK Offline




Beiträge: 588

05.06.2006 13:00
#32 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo,

@daag1: Die vordere Türe ist nicht animiert da ich mich diesmal für eine 3D Innenansicht entschieden habe, also einem extra 3D Modell für die Ansicht. Vorteil: Man kann ihn detailreicher ausbauen, Nachteil: Animationen der Türen sind nicht sichtbar. Also habe ich ein 3D Innenmodell aus dem vorderen Bereich erstellt und die Türe nicht animiert.

Der GT8SU ist Jürgen´s Modell, einen Neubau habe ich nicht geplant.

@marcel24: Nein, die Türen funzen in echt einwandfrei, mag sein das du da mal eine Störung erlebt hast. Aber sie sind im Einsatz wie alle anderen Türen auch.

Viele Grüße
Ralf


daag1 ( Gast )
Beiträge:

05.06.2006 14:27
#33 RE: Der neue B80D kommt. antworten
ok dan ist ja gut X-)
aber erlich gesagt die Bahn sieht aus wie in echt !!! ich bin einfach so was von Froh wen die B80D endlich da ist


BREAKDANCE VON BONNER IST DER BESTE
http://www.bonner-breakdance.de

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

05.06.2006 15:03
#34 RE: Der neue B80D kommt. antworten
@ Ralf: Dann wars irgendein anderer Triebwagen, bei irgendeinem waren nämlich immer die vorderen Trittstufen defekt, deswegen hat man dann einfach die Türen dichtgemacht...

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

05.06.2006 15:29
#35 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Jupp davon hab ich auch schon mal gehört


Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

05.06.2006 23:49
#36 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Wann kommt denn jetzt die bahn heraus.

Kay Offline



Beiträge: 1.212

06.06.2006 10:24
#37 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo!

Im Juni (also diesen Monat), falls du das gelesen hast was unten auf der Startseite steht.. Oder noch einfacher: Sie kommt wenn Ralf fertig ist und genügend Probefahrten absolviert hat. Noch Fragen? Nee? Ich auch nicht...


Liebe Grüße aus Düsseldorf
Kay (Fastsimulator)

Steven1988 Offline



Beiträge: 129

06.06.2006 14:48
#38 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Das hab ich auch gelesen aber man darf doch mal fragen und etwas freundlichkeit würde auch nicht schaden @kay.

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

06.06.2006 16:30
#39 RE: Der neue B80D kommt. antworten

@Marcel24:Ich hab gezz die ganze zeit Überrlegt(wegen denn Türen)kann es sein das du das jetzt mit den Triebwagen von EVAG verwechselt? denn ich weiss das die Vorderen türen bei der U-17 geschloßen sind


Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

AndyDU Offline



Beiträge: 59

06.06.2006 23:05
#40 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Die vorderen B80-Türen bei der EVAG/MVG und der DSW21 (ex Dortmunder Stadtwerke - DSW) wurden nicht aus technischen stillgelegt und/oder zugebaut. Der einzigste Grund für diese Vorgehensweise war (und ist) das Anpassen der "Einsteige-Norm" an die neueren Lieferserien dieses Typs, die von vornherein ohne jene 1. (Einzel-) Türe ausgeliefert wurden. Vile Fahrgäste waren halt verwirrt, das man mal beim Fahrer einsteigen konnte, dann wiederum nicht. Nur aus diesem Grunde wurden eben diese Türen an den älteren B80-Fahrzeugen stillgelegt ("Notausgang") oder komplett ausgebaut und verblecht. Somit gibt es dann keine abweichende Türanordnung mehr für Fahrgäste. Da ist es dann egal, ob es da noch eine sichtbare Türe gibt oder nicht...

RalfK Offline




Beiträge: 588

07.06.2006 12:56
#41 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo,

der B80D kommt irgendwann im Juni, wann genau kann ich noch nicht sagen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ist er aber fertig. Sobald ich abschätzen kann wann ich fertig werde erfahrt ihr es als Erste.

Viele Grüße
Ralf

H-Bahn Offline



Beiträge: 1

07.06.2006 16:37
#42 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Das mit den verwirrten Fahrgästen stimmt so auch nicht;)

Die Türen werden aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mehr verwendet, da ein Fahrgast zwischen dem hier etwas größeren Freiraum zwischen Wagen und Bahnsteig stolpern und sich verletzten könnte. Dafür gibt es zum Beispiel in den Dortmunder N-Wagen, wenn diese an Mittelbahnsteigen halten extra eine Taste die den vordersten Türflügel sperrt.;)

Die Türen wurden bei den "DSW21-Bonnern" nicht stillgelegt sondern jediglich aus dem Fahrgastbetrieb genommen. Öfnnen lassen sie sich beim Fahrer noch immer (s. Dienstwechsel;) )

LG Lukas

PS: Ich freu mich riesig auf die B-Wagen:) kann dann mal endlich wieder mit dem (privaten)repainten anfagen.9

K.W.St.E. Offline



Beiträge: 2

08.06.2006 17:41
#43 RE: Der neue B80D kommt. antworten
Hallo zusammen,

also der neue B80 gefällt mir generell sehr gut.
Nur eine Kleinigkeit könnte noch verbessert werden - Die Kante vom Führerstandsseitenfenster sieht wegen der "Stufen" (noch) nicht so toll aus.
Auf dem Bild sieht man, was ich meine:

RalfK Offline




Beiträge: 588

08.06.2006 21:29
#44 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo,

@K.W.St.E: Stimmt, das sind noch Feinheiten die ich ausarbeiten will.

@all: Es gibt da allerdings ein ganz anderes Problem was mich zu der Überlegung bringt den neuen B80D erst mit dem Update der U79 zu bringen (Release offen): Der neue B80D und die "alten" Haltestellen auf der U79 (nicht die neuen der Linie 903) vertragen sich überhauptnicht. Beim neuen B80D habe ich mit dem Polymaster von Thopil die berühmten Alpha Probleme des TSD ausgemerzt. Der Nachteil ist das große Teile der Karosserie hinter den Haltestellen verschwinden, was natürlich affig aussieht. Das liegt weniger am neuen B80D sondern vielmehr an den alten Haltestellen die dieses Alphaproblem noch besitzen, mit dem Release aber ausgetauscht werden. Mal sehen ob ich da eine schnelle Lösung finde oder wie ich damit umgehe.

Viele Grüße und bitte Geduld
Ralf

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

08.06.2006 22:29
#45 RE: Der neue B80D kommt. antworten

Hallo

mh . . . . . . . . . . . . . . .

@ Ralfk: Hoffentlich gekommst du das Problem auf die Reihe.

Gruß aus Duisburg

( http://nahverkehr57.oyla18.de )

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen