Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 3.820 mal aufgerufen
 Eure Freeware Projekte, eure Homepages
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

29.12.2008 19:22
Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo zusammen,

ich möchte hier nun mein ERSTES Projekt vorstellen, die fiktive U-Bahn Linie 12.
Sie verbindet die 2 Städte Grevenberg und Valkenburg.
Die ersten "Grundsteine" (d.h. die ersten Gleise, Straßen usw.) sind bereits verlegt.
Einen genauen Releasetermin habe ich noch nicht, aber ich denke dass die Strecke im Sommer 2009 fertig sein wird. Ich werde euch aber mit Screens auf dem laufendem halten.

Eine Frage aber noch nebenbei:
Wie kann ich anstatt den standard-japan Oberleitungen die normalen deutschen Oberleitungen einbauen??

Angefügte Bilder:
grevenberg.jpg  
mhvg220 Offline




Beiträge: 522

29.12.2008 20:04
#2 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Einen ungefairen Releasetermin zu nennen ist immer Gift. An deiner Stelle würde ich das mal schnell entfernen.
Auf dem Bild kann man noch nicht soooo viel erkennen. Die Schienentextur bleibt doch nicht so, oder?
Zu deiner Frage: Was meinst du genau mit Oberleitung? Die Masten oder das Standardgestrüpp? Es gibt bereits in drei verschiedenen Ausführungen Oberleitungsmasten. Wenn du die Oberleitung selbst meinst, da kann ich nur sagen: Verwende eine statische. Die "Wäscheleine" ist ein blöder Standard des MSTS. Eine statische Oberleitung heißt, dass du die Oberleitung erst setzen musst, z.B. mit Hilfe einer Signalbrücke. In einigen Strecken hat man das bereits getan. Als Höhe der Oberleitung gibt man 1000m ein, damit der "Faden" nicht mehr zu sehen ist.

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

29.12.2008 20:37
#3 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
Einen ungefairen Releasetermin zu nennen ist immer Gift. An deiner Stelle würde ich das mal schnell entfernen.


Okay, das stimmt, lassen wir das also lieber mal

In Antwort auf:
Auf dem Bild kann man noch nicht soooo viel erkennen. Die Schienentextur bleibt doch nicht so, oder?


Das stimmt, auf dem Screenshot kann man wirklich nicht viel sehen, aber demnächst werden weitere Screens folgen. Das mit der Schienentextur... Es wird so sein, dass die Linie eine eigene Trasse bekommt. In den Innenstädten verkehrt die Linie dann aber auf der Straße und bekommt dementsprechende Texturen.

In Antwort auf:
Zu deiner Frage: Was meinst du genau mit Oberleitung? Die Masten oder das Standardgestrüpp? Es gibt bereits in drei verschiedenen Ausführungen Oberleitungsmasten. Wenn du die Oberleitung selbst meinst, da kann ich nur sagen: Verwende eine statische. Die "Wäscheleine" ist ein blöder Standard des MSTS. Eine statische Oberleitung heißt, dass du die Oberleitung erst setzen musst, z.B. mit Hilfe einer Signalbrücke. In einigen Strecken hat man das bereits getan. Als Höhe der Oberleitung gibt man 1000m ein, damit der "Faden" nicht mehr zu sehen ist.


Mit der Oberleitung meine ich eigentlich den Masten. Sieht ja mit der Standard-ausführung etwas blöd aus. Wäre schon schön wenn das so aussehen könnte wie bei der u79 3.0.

Ach und nebenbei: Beim eingangsposting habe ich vergessen zu sagen, dass es die Stadt "Valkenburg" in der Realität auch gibt - und zwar in den Niederlanden, aber es wird trotzdem eine rein fiktive Strecke bleiben.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

29.12.2008 20:42
#4 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Frag mal Jürgen oder Ralf, ob du deren Oberleitungsmasten verwenden darfst. So weit ich weiß, darf man die Objekte aus der Stadtbahn U79 V3 verwenden, wenn man vorher Ralf oder Jürgen bescheid sagt.

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

29.12.2008 20:53
#5 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Okay dann frag ich mal mit diesem Posting. Jürgen, Ralf, darf ich die Masten der u79 3.0 für mein Projekt verwenden? Wenn ja, welche Dateien muss ich wohin kopieren, damit ich sie verwenden kann?

User Offline



Beiträge: 172

29.12.2008 22:58
#6 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten
Hallo

toll, dass es mal wieder ein neues Projekt gibt.

Mal zu dem Screen: Sieht sehr nach Standard-Material aus. Zum Beispiel die Bäume: Hier gibts das "MM-Vegetationsset 2" http://www.bahn-simulation.de/ , sowie hier: http://www.tssf.eu/forum/index.php?topic=72.0 (Antwort #4)
Oberleitungsmasten: http://www.zugsimulator.de/new/_cms/index.php? (nach Tram Oberleitungsmasten suchen)

Dann sieht die Strecke realitätsnaher aus

Flocke

P.S: Ich will dich nicht beleidigen oder deine Arbeit schlecht machen, sollen nur Tipps sein.

-->http://www.florijan.de.vu

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

30.12.2008 11:54
#7 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
P.S: Ich will dich nicht beleidigen oder deine Arbeit schlecht machen, sollen nur Tipps sein.


Also ich sehe darin keine Beleidigung, ganz im gegenteil, ich bin für jeden Tipp dankbar

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

30.12.2008 12:05
#8 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Darf eigentlich die Grenneryvegetation benutzt werden? Die war früher Freeware, soweit ich weiß hat German Railroads die Lizenz. Allerdings liegen die Dateien noch alle auf dem Server, sodass sich jeder das noch herunterladen kann.
Wäre für dich natürlich super, denn das Greeneryangebot ist groß.

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

30.12.2008 15:23
#9 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

So, ich habe mir die Links mal angesehen und habe auch gleich die neuen Bäume, ich sage mal "gepflanzt". Sieht tatsächlich viel besser aus, habe mal einen neuen Screen angehängt. Die Masten sehen auch gut aus, habe diese auch eingebaut, hat sich also mit der Frage selbst erledigt.
Es stehen auch schon die ersten Wohnungen im Viertel, screens werden aber noch auf sich warten lassen, da ich noch ein paar sachen ändern muss.

Angefügte Bilder:
danach.jpg  
mhvg220 Offline




Beiträge: 522

30.12.2008 16:26
#10 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Das ist doch mal ein ganz anderer Anblick.
Schau mal hier. Falls du weitere Oberleitungsmasten brauchst.
Ein Tipp noch zu Objekten: Empfehlenswert sind die von Didi2004. Von Häuser über Personen bis hin zu den animierten Sachen gibt es da alles. 717 Objekte hat er mittlerweile gebaut. Zu finden auf the-train.
Leider darf das Greenerypaket nicht mehr verbaut werden. GR hat es erworben und somit verfällt die Erlaubnis es in Freeware einzubauen.

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

30.12.2008 16:34
#11 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
Leider darf das Greenerypaket nicht mehr verbaut werden. GR hat es erworben und somit verfällt die Erlaubnis es in Freeware einzubauen.


Das heißt dann also wieder rausnehmen; ein glück habe ich noch nicht viele eingebaut ...

In Antwort auf:
Ein Tipp noch zu Objekten: Empfehlenswert sind die von Didi2004. Von Häuser über Personen bis hin zu den animierten Sachen gibt es da alles. 717 Objekte hat er mittlerweile gebaut. Zu finden auf the-train.


Auf diese bin ich bereits aufmerksam geworden, habe auch schon ein paar Objekte davon eingebaut Danke aber trotzdem für den tipp!

User Offline



Beiträge: 172

30.12.2008 21:53
#12 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten
Hallo

@DerDuisburger: Net so eilig! Lies den Thread im TSSF-Forum bis zu Ende. Da steht es drinn! Es gibt viele Strecken mit Greenery.( siehe Projekte: in jeder Strecke ist Greenery verbaut.
Übrigens: Auf der Seite von Greenery gibt es auch das "Track-Texture-Set 2". Sehr zu empfehlen
Zitat von DerDuisburger
Also ich sehe darin keine Beleidigung, ganz im gegenteil, ich bin für jeden Tipp dankbar

Dann bin ich ja beruhigt

Ansonsten beim Streckenbau immer die goldene Regel: BACKUP!

Flocke

-->http://www.florijan.de.vu

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

31.12.2008 14:21
#13 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

So, es gibt mal zwei neue Screenshots und zwar vom Wendekreis.
Es wird auf dieser Route insgesamt zwei Wendekreise, sowie einen Betriebshof geben.
Zu den Objekten von greenery; ich benutze derzeit die Bäume und Pflanzen von MM, ich muss nur noch auf die genehmigung warten, dass ich diese auch veröffentlichen darf mit der Strecke.
Das einzigste was mich momentan nervt, dass ich mit der Schienenverlegung nicht wirklich vorrankomme, denn den südlichen Bereich der ersten Stadt ist soweit fertig (heißt jetzt nur die schienen, mit den Gebäuden bin ich noch nicht soweit) und irgendwie bin ich zu doof die Straßenbahnrillen in den Editor zu bekommen. Aber naja mal sehen wie ich das Problem beheben kann.
Hier die Beschreibungen zu den Screens:

Auf dem ersten Bild sieht man die Ausfahrt des Wendekreis, in richtung Stadtmitte.
Bild 2 erklärt dann auch die Lücke zwischen den Bäumen bei Bild 1; das ist die Einfahrt zum Wendekreis.
Der Wendekreis ist zwar etwas groß ausgefallen, aber ich glaube das macht nix.

Angefügte Bilder:
wendekreis.jpg   wendekreis2.jpg  
LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

31.12.2008 14:42
#14 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo DerDuisburger ...
Schön das auch du dich an den Streckeneditor wagst. Ich kann deinen Bildern nicht entnehmen wie der Wendekreis aussehen soll, möchte dir aber dazu einen Hinweis geben:
Schau mal meine Zeichnung im Anhang an: Links ist eine normale Wendeschleife. Diese ist aber für den MSTS ein absolutes No-Go! - Wendeschleifen niemals so bauen, dass ein Gleiskreis, direkt geschlossen wird! Das quittiert der MSTS gut und gerne mit einem Absturz und in vielen Fällen mit Zerstörung der Schienendatenbank der Strecke.
Das Bild rechts soll dir ein Beispiel geben, wie es funktioniert. Diese Form findet man z.B. bei Strecken der KVB. Einfach mal probieren, nur halt nicht direkt verbinden.

Grüße
Pascal

Angefügte Bilder:
Wendekreis.JPG  
DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

31.12.2008 19:09
#15 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo LokführerSternchen,

ich danke dir erstmal für das Bild, ich habe mich auch gleich an das Problem gemacht und den Wendekreis komplett neu gebaut, habe auch direkt einen Screen angehängt, ich hoffe dass es diesmal so gut geworden ist. Fehlen jetzt zwar die Bäume und die End-/Starthaltestelle, aber die kommen wieder dazu. Ich habe auch ein paar neue Ideen, die sich hoffentlich auch umsetzen lassen können, möchte an dieser stelle aber nicht zu viel verraten
So, anbei noch der letzte Screen des Jahres 2008 und einen guten rutsch!

Angefügte Bilder:
wendekreis3.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen