Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 3.960 mal aufgerufen
 Eure Freeware Projekte, eure Homepages
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
User Offline



Beiträge: 172

01.01.2009 01:53
#16 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo DerDuisburger,

du schreibst ja von einer U-Bahn-Linie. Wird diese dann auch mal eine Etage tiefer fahren?

Zitat von DerDuisburger
Straßenbahnrillen in den Editor zu bekommen

Welche Straßenbahnrillen? Meinst du die von LokführerSternchen?

Flocke

-->http://www.florijan.de.vu

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

01.01.2009 16:39
#17 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
Hallo DerDuisburger,

du schreibst ja von einer U-Bahn-Linie. Wird diese dann auch mal eine Etage tiefer fahren?

Zitat von DerDuisburgerStraßenbahnrillen in den Editor zu bekommen


Welche Straßenbahnrillen? Meinst du die von LokführerSternchen?



Hallo,

mal was zum Tunnel... eigentlich muss ja eine U-Bahn nicht im Tunnel fahren.
Da ich mich mit dem Terraineditor noch nicht so gut auskenne werde ich erstmal sagen, dass es einen Tunnel geben wird, allerdings nicht eine Etage tiefer, sondern auf normaler Straßenhöhe.
Sieht zwar dann etwas doof aus, aber vielleicht wird es, falls es irgend wann mal eine zweite version geben sollte, einen tunnel eine etage tiefer geben.

Zu den Straßenbahnrillen:
Ich meinte eigentlich generell Straßenbahnrillen. Ich habe mir welche von the train runtergeladen und habe den anweisungen gefolgt, aber irgendwie finde ich diese im editor nicht.

Achja und eine Frage noch: Wo bekomme ich eigentlich die Bodentexturen her?
Um zu verdeutlichen was ich meine, nehme ich hier mal einen Screen der hier bei der u79 V4 zu sehen ist.


Oder noch besser wäre: wie erstellt man solche?

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

01.01.2009 18:00
#18 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Man hat hier eine statische Straßendecke verwendet. Die steht dir auch zur Verfügung, da es die in V3 auch schon gibt.
In der Stadtbahn U79 macht man das so:
1.) Komplettes Verbauen der Schienen
2.) US-Roads auf beiden Seiten direkt daneben und Waggondepots setzen
3.) Die statische Straßendecke so setzen, dass bei den Schienen der Schotter nicht mehr zu sehen ist und bei den Straßen nicht mehr die weißen Markierungen, sprich die US-Roads verschwinden in dieser Decke

Aber wenn du dir die Mühe nicht machen möchtest, kannst du Newroads V4 nehmen. Da gibt es fast jede Art von Straße.

User Offline



Beiträge: 172

01.01.2009 21:47
#19 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

[quote="DerDuisburger]Da ich mich mit dem Terraineditor noch nicht so gut auskenne werde ich erstmal sagen, dass es einen Tunnel geben wird[/quote]

Hallo DerDuisburger,

man muss nicht den Terraineditor verwenden!! Wenn du willst, kann ich es dir erklären. Aber dann per PM.

Zu den Straßen: Zum selber erstellen benötigt man TSD/TSM oder gmax. Zu empfehlen wäre TSD/TSM, welches aber kostenpflichtig ist. (10€ bei Amazon)

Flocke

-->http://www.florijan.de.vu

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

01.01.2009 22:25
#20 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
man muss nicht den Terraineditor verwenden!! Wenn du willst, kann ich es dir erklären. Aber dann per PM.

Klar, das kannst du gerne machen :)

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

03.01.2009 14:49
#21 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo,

leider gab es ein Problem beim Editor... Ich habe versehentlich eine falsche datei kopiert - aufeinmal war die ganze Landschaft Schneeweiß, sodass ich von vorne Anfangen musste... werde aber nun jedes mal ein Backup auf einer externen Festplatte machen ...

Nunja, bei der neuen Strecke wird es nun einige Änderungen geben - Es gibt nun auch einen neuen Wendekreis (Siehe Anhang) - und zum Kreis wollte ich auch gleich Fragen, ob das so Ok ist.

Eine kleine Änderung noch; die Linie heißt jetzt nicht mehr U12, sondern Linie 12 - fährt aber wahrscheinlich auch im Untergrund.

VRR Offline



Beiträge: 109

03.01.2009 19:01
#22 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Jaja, der gute alte TS-Editor. Da kann man schneller eine Strecke kaputt machen, als sie zu bauen
Aber gut, dass du den Mut nicht verlierst und wieder neubaust. Um es mal so auszudrücken "zum Glück war ja noch nicht ganz so viel gebaut"....schlimmer wäre es, wenn die Strecke beim letzten Objekt abschmieren würde
Also immer schön weiterbauen. Freue mich auf weitere Screens.

P.S. Es gibt keinen Anhang an deinem BEitrag und auch keinen Screen

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

03.01.2009 19:12
#23 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
P.S. Es gibt keinen Anhang an deinem BEitrag und auch keinen Screen


Huch, das habe ich auch gerade gesehen, sorry.
Diesmal kommt aber einer

Angefügte Bilder:
kreisneu.jpg  
User Offline



Beiträge: 172

03.01.2009 19:38
#24 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo

ja da isser doch.

Zum Wendekreis: Es scheint als würdest du "auf brechen und biegen" einen Wendekreis bauen wollen. Da habe ich im Internet auch eine tolle Lösung gefunden, nämlich "überlappende" Schienen. Zu sehen ist das bei der "Linie 14 aus Frankfurt" am Ernst-May-Platz. Zur nähernen Erklärung auf Anfrage.

So wie der Wendekreis jetzt aussieht, müsste sich der Train Simulator aufhängen.

Flocke

-->http://www.florijan.de.vu

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

03.01.2009 20:29
#25 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
allo

ja da isser doch.

Zum Wendekreis: Es scheint als würdest du "auf brechen und biegen" einen Wendekreis bauen wollen. Da habe ich im Internet auch eine tolle Lösung gefunden, nämlich "überlappende" Schienen. Zu sehen ist das bei der "Linie 14 aus Frankfurt" am Ernst-May-Platz.


Ich kann gerne auch ein normales Abstellgleis bauen, nur dann kann man halt nicht wenden
ich habe es übrigens schon mehrmals nach dem Schema mit dem Bild zu machen, nur wenn ich es so mache, ist auf einer Seite das eine Schienenstück zu lang, das andere zu kurz oder Sie liegen "übereinander".

Achja und ich war noch nie in Frankfurt, also kann ich nichts zum Ernst-May-Platz sagen
Aber wenn du magst, kannst du mir gerne per das per PN erklären...

PS: Ich habe bereits eine Aufgabe erstellt, damit ich die Strecke abfahren kann - und der TS hat sich nicht aufgehangen.

User Offline



Beiträge: 172

03.01.2009 22:04
#26 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

[quote="DerDuisburger]
Achja und ich war noch nie in Frankfurt, also kann ich nichts zum Ernst-May-Platz sagen
Aber wenn du magst, kannst du mir gerne per das per PN erklären...[/quote] Äh, ich meinte diese: http://www.zugsimulator.de/new/_cms/inde...981001119308665
PS: Ich habe bereits eine Aufgabe erstellt, damit ich die Strecke abfahren kann - und der TS hat sich nicht aufgehangen.[/quote]
Dann haste bestimmt den anderen Teil der Strecke noch nicht fertig.

Flocke

-->http://www.florijan.de.vu

VRR Offline



Beiträge: 109

04.01.2009 12:41
#27 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

ICh bin mir nicht ganz sicher, aber das liegt glaube ich auch an der jeweiligen Version des TS.
Ich habe auch schon mehrere Strecken gebaut, die einige Abzweige und Schleifen enthielten und jedes Mal konnte ich ganz normal durchfahren. Allerdings bei anderen Versionen funktioniert diese Strecke dann wiederum auch nicht.
Also vllt. hast du ja die Version, die mit soetwas zurecht kommt.
Ansonsten scheint mir der Wendekreis etwas groß. Da passen ja locker 2 Haltepunkte rein. Einen als Endpunkt und einen, der nur in die Fahrtrichtung angefahren wird. Wäre doch ne Idee.
Ansonsten weiter so! Viel Glück.

DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

04.01.2009 12:50
#28 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

In Antwort auf:
Äh, ich meinte diese: http://www.zugsimulator.de/new/_cms/inde...981001119308665


Ahso, okay.

In Antwort auf:
Dann haste bestimmt den anderen Teil der Strecke noch nicht fertig.


Nein, die Strecke ist noch nicht fertig, das ist wohl wahr.

Und es wird jetzt Untergrundabschnitte geben, d.h. die Bahn wird eine Etage tiefer fahren. Die Rampe sieht zwar noch nicht so schön aus, aber das wird sich noch ändern.
Es gibt auch schon den ersten Bahnhof im Untergrund, Screen im Anhang.

Angefügte Bilder:
Bahnhof.jpg  
DerDuisburger Offline



Beiträge: 50

08.01.2009 16:35
#29 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo,

der Streckebau geht nebenbei weiter vorran und ich hab nun eine Frage.
Und zwar habe ich einen neuen Tunneleingang gebaut, der aber nicht so gut aussieht - Screen davon ist im Anhang.
Hier steht, dass man dafür Transfers benutzen kann um die weißen stellen abzudecken, aber bei mir im Menü stehen keien Transfers. Weiß jemand wie man diese einfügen kann??

Angefügte Bilder:
tunneleinfahrt.jpg  
User Offline



Beiträge: 172

08.01.2009 17:34
#30 RE: Fitkive U-Bahnlinie Grevenberg - Valkenburg antworten

Hallo

@DerDuisburger: Die Transfers findest in den Standardstrecken. Da musst du natürlich Shapes, Textures und die .ref-Einträge kopieren.

Flocke

P.S: Zu dem Screen: Da haste nicht ganz bis zu Ende gedacht: Wie willst du jetzt noch, z.B: Bahnhöfe dort reinsetzen?

-->http://www.florijan.de.vu

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen