Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 5.893 mal aufgerufen
 Eure Freeware Projekte, eure Homepages
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
mhvg220 Offline




Beiträge: 522

29.06.2007 20:14
Nachschlag für Schwebebahnfans antworten
Ich möchte mit meinem Freund den Skytrain Düsseldorf nachbauen, wo natürlich ein passender Zug mitgeliefert wird. Einer von uns wird sich den Train Sim Designer holen und dann brauchen wir noch die passenden Schienen und Objekte. Wer sich als Objektbauer anmelden möchte, kann das gerne tun. Die Herausforderung wird sicherlich der ganze Flughafen. Auch wenn das nicht gerade ein großes Projekt ist (Streckenlänge ist nicht sehr groß), wird es eine Herausforderung, weil es unsere erste Strecke wird.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

Matthias Kummer Offline



Beiträge: 130

29.06.2007 22:12
#2 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Hört sich sehr gut an! Den Skytrain hab ich mir schon insgeheim länger gewünscht. Hab nämlich nen Simmer-Traum: mit der 302 der Bogestra von Lokführersternchen von GE-Buer nach GE Hbf. Dann in den RE3 im Wupper Express 11 nach Düsseldorf Flughafen. Von da aus mit deinem Skytrain zum Terminal C und anschliessend mit der LTU A330-200 nach Punta Cana im Flight Simulator. Dann kann der (virtuelle) Urlaub endlich beginnen. Ich seh mich schon mit nem Cocktail am Karibik Strand liegen... *träum*

--------------------------------------------------

Glückauf

Matthias Kummer
Flight und Train-Simmer

Heimwerkerking ( Gast )
Beiträge:

29.06.2007 22:15
#3 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Hui. Da habt ihr euch aber so einiges vorgenommen. Das wird nicht einfach werden. Wie geht ihr an die Sache ran? BAut ihr ein eigenes Schienensystem oder verwendet ihr die Standardschienen die im Boden versenkt werden?. Viel Erfolg.

lg, Tobias

PS: Habe den Threadtitel geändert. Freaks hört sich immer irgendwie negativ an.

Kay Offline



Beiträge: 1.212

29.06.2007 22:47
#4 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten
Nabend!

Das ist ne schöne Idee.. wäre auch eine für den WE12 den es ja leider nicht geben wird... Aber sicher sei es: Auch in der Eisenbahnsimulation gibt es eine Zukunft. Das muss nicht nur der MSTS sein, sondern die zukünftigen Simulationen.. ich bin schon gespannt auf den MSTS X.. der MSFS X war und ist ja auch spitze

Gruß Kay

http://www.fastsimulator.de >>> Eisenbahn in Neuzeit erleben.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

30.06.2007 19:56
#5 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten
Wir werden eigene "Schienen" bauen müssen. Ich werde immer neueste Informationen liefern, da mein Freund lieber chattet, als in Foren zu schreiben. Die USA-Reise auf der Westseite (Los Angeles, Las Vegas, San Francisco) ist in 12 Tagen. Vorher kaufe ich mir kein Programm, damit ich dort noch Geld habe. Vielleicht gibt es da auch Add-Ons. Wenn danach Geld übrig ist, werde ich mich an die Arbeit setzen. Keine Sorge, am 28.7. bin ich wieder online. Der Flughafenbahnhof wird aus Wupperexpress 11 genommen. Aber den ersten Spatenstich kann ich schon setzen. Immerhin die Planquadratstruktur erstellen. Ich denke, 15 Planquadrate reichen.

@Matthias Kummer
Der Flug in die USA geht mit der LTU A330-200, bei dem A330-300 ist die Reichweite sehr knapp.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

Tequila Offline



Beiträge: 37

30.06.2007 22:04
#6 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Ich hoffe, du weißt, daß WE 11-Objeke nicht mehr freigegeben sein werden, lt. Jürgen. Nutze also lieber die von WE 10.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

30.06.2007 22:46
#7 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten
Wenn das so ist, werde ich den Flughafenbahnhof vom WE 10 benutzen. Dann ist der Grundstein gelegt. Aber nicht vergessen: Freeware bedeutet, dass es Freizeit ist. Im TSSF-Forum muss ich alle erstmal bremsen.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

Matthias Kummer Offline



Beiträge: 130

01.07.2007 19:27
#8 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

In Antwort auf:
Der Flug in die USA geht mit der LTU A330-200, bei dem A330-300 ist die Reichweite sehr knapp.


Hab ich doch geschrieben...

--------------------------------------------------

Glückauf

Matthias Kummer
Flight und Train-Simmer

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

01.07.2007 20:47
#9 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten
Stimmt. Vielleicht darf ich beim Flug ins Cockpit. Dann kann man ja gucken, wie gut dieses Flugzeug umgestzt wurde. Aber beim MSFS bin ich sehr optimistisch.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

Kay Offline



Beiträge: 1.212

01.07.2007 22:11
#10 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Nabend!

@Tobias: Naja das mit der Nichtfreigabe stimmt schon, aber man kann sicherlich verhandeln, denn es ist ja nur ein Objekt. Der Bahnhof wird in dem Add-On ja niemals angefahren, da es sich um den legendären Stillstandszug namens "Sky Train" handelt

Gruß Kay

http://www.fastsimulator.de >>> Eisenbahn in Neuzeit erleben.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

20.08.2007 19:20
#11 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Nein, dieses Projekt ist nicht tot. Der Bahnhof für die Regional- und S-Bahnzüge ist fertig, sowie die Schienen und der Tunnel. Als nächstes werde ich mich um die Oberleitung kümmern. Dann wäre die Geschichte "DB-Bahnhof" schon mal erledigt. Screens versuche ich auch, in der nächsten Zeit mal zu zeigen.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

JürgenW ( Gast )
Beiträge:

24.08.2007 12:20
#12 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Mahlzeit.

Jetzt denke ich das mich der mhvg220 in den letzten Tagen vielleicht etwas lieber gewonnen hat. Da will ich ihm mal einen Vorschlag für sein Projekt machen. Wieso geht der mhvg220 nicht einfach hin und baut folgendes:

Skytrain mit allem drum und dran und dazu dann die S7 von Solingen Hbf bis zum Flughafen. Ebenfalls mit allem drum und dran und so real wie nur geht. Das ganze nennt er dann "Projekt Düsseldorf Airport" (Kurz PDA) und schon hat er ein wunderbares AddOn für den MSTS in der Mache. Denn mal unter uns: Ich bin gestern nock Skytrain gefahren und frag mich da ganz ehrlich: "Und was soll das?" Da ist doch nix wirkliches dran." Überleg es dir mal.

Gruß, Jürgen

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

25.08.2007 11:32
#13 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Hallo,

Keine schlechte Idee, Jürgen. Also das würde das Projekt echt noch mal in Erscheinung rufen Also ich fände das nicht schlecht

__________________________________________________

Gruß, Enrico


last Update: 22.08.2007 | Jetzt NEU inklusive Gemeinschaftsforum.

D-Tram Offline



Beiträge: 62

25.08.2007 12:35
#14 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten
Ich bin mit in den Team und all so eine schlechte Idee ist das gar nicht Nur es ist auch meine erste Strecke und ich bin der festen Überzeugung, das es auch noch weitere Versionen geben wird, wo man es vielleich mit rein nehmen kann. Rom wurde auch nicht an einen Tag erbaut!!!

Viele Grüße

David Zieren


http://tramduesseldorf.de.vu

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

25.08.2007 13:31
#15 RE: Nachschlag für Schwebebahnfreaks antworten

Ich werde vielleicht noch weitere Versionen bauen. Alles hat Kinderkrankheiten.

MEINE FOREN:
http://129849.homepagemodules.de
http://zugfan.foren-city.de
UNBEDINGT REINSCHAUEN!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen