Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 6.897 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema Rail Simulator
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
RalfK Offline




Beiträge: 588

22.04.2006 16:30
Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten
Hallo,

wer in den letzten Monaten die News rund um den Rail Simulator (Arbeitstitel) von Kuju verfolgt hat, geht es sicherlich so wie mir. Die Vorfreude wächst. Die Screenshots (sind es wirklich welche aus der Simulation?) sehen einfach nur Klasse aus. Die Erwartungen sind groß, die Fragen zahlreich. Für mich das Wichtigste:

Bitte so offen sein wie der Train Simulator, damit sich Freewareler wie ich wieder an den Streckenbau machen können. Ein Wupper Express oder eine U79 in der Qualität des Rail Simulators *schwärm,sabber*.

Was erwartet ihr, was denkt ihr so über den "Neuen" aus dem Hause Kuju? Löst er endgültig den Train Simulator ab?

Infos zum neuen Simulator gibt es unter: http://www.railsimulator.com/

Viele Grüße
Ralf

Peter Pan Offline



Beiträge: 10

22.04.2006 16:54
#2 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten
Hallo!
Also ich kann mir den Wupper Express nicht wirklich vorstellen für den neuen Simulator. Aber wäre sicherlich der Knaller mit der Grafik. Aber die Frage ist, ob dies zu schaffen ist bei allen PCs. Welche Leistung braucht ein Computer für den Kuju Simulator? Zahlreiche Fragen, die man denke ich mal überdenken sollte.. Solange es nicht so miserabel wie Pro Train Perfect ist...=(

Gruß,
Peter

Strabfan ( Gast )
Beiträge:

22.04.2006 22:14
#3 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Hallo Zusammen...

Ich habe mir die Bilder auf der Seite angeguckt
und bin echt sprachlos die Grafik ist umwerfent
einfach nur GEIL.
Weiß jemand wann der rail Simulator raus kommen soll ?

Ganz viele grüße aus Duisburg

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

23.04.2006 15:03
#4 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Is dat wirklich ne Simulation die Screens sind der hammer
Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

brot Offline



Beiträge: 68

24.04.2006 02:32
#5 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Meines wissens soll auch alles aus dem TS mit der Kuju Simulation kompatibel sein. Also dürfte er auch genauso offen sein wie der TS.

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

24.04.2006 16:45
#6 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten
Das wäre mein absoluter Wunsch für KRS (Kuju Rail Simulator), da ich meine Freeware-Strecke auch irgendwann mal erweitern möchte, nach dem Teil 1 vielleicht einen kleinen Erfolg bringen wird. Und vor allem möchte ich bei dem Neuen nicht umbedingt wieder alles neu lernen müssen, so wie man das beim Flop PTP(Billig-Update meiner Meinung nach von TRS2004, halt nur auf Deutsch) mußte. Ich hoffe, der KRS wird nicht einen mindestens 3,2er verlangen, sondern es reicht ihm auch ein 2,4 oder 2,8er, also GigaHerz-Rechner. Über den Preis weiß noch niemand etwas, oder

Gruß, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

johntuf Offline



Beiträge: 15

25.04.2006 00:56
#7 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten


Hallo,

Was ich gehört habe ist das Rail simulator noch dieses Jahr raus kommen wird, allerdings das wird man versuchen.

Das Spiel wird nicht schwerer für die Rechner sein werden, sondern leichter weil neuer Grafiktechnik verwendet wird.

Grüß aus Holland
John

Peter Pan Offline



Beiträge: 10

25.04.2006 22:41
#8 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Na dann! Vielleicht findet Ralf ja Spaß am Streckenbauen daran..man benötigt natürlich neue Objekte und man müsste natürlich nicht direkt den ganzen Wupper Express raushauen, sondern man könnte z.B. von Köln nach Düsseldorf nachbauen und ET423 mit Hammersound ím Rail Simulator.. Ein Traum...

Gruß Peter

RalfK Offline




Beiträge: 588

28.04.2006 21:47
#9 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Hallo,

ich denke nicht das der neue Simulator eine Ressourcenfresser sein wird, der nur auf 4Ghz Maschinen mit 2Gb Speicher läuft. Vielmehr wird er DirectX9 sowie die Möglichkeiten aktueller Grafikchips und Prozessoren besser ausnutzen. Ein Blick auf aktuelle Games zeigt was heutige Rechner alles können. Beispiele:
Mein aktuelles Lieblingsspiel an dem ich nun schon seit September sitze: GTA San Andreas. Tolle Grafik, riesen Area und kaum mal nachladen. Am Samstag habe ich mir "Der Pate" gekauft, von der Grafik her einfach klasse.

@Strabfan: Nein, ein fester Releas steht nicht, man munkelt aber von Herbst/Winter 2006 (hörensagen).

@brot: Nein, da verwechselst Du was. Der TMTS (auch ein neuer Simulator) soll wohl kompatibel mit dem MSTS sein, soll Objekte und wohl auch Strecken des MSTS nutzen können. Infos zu diesem Simulator gibt es unter
http://www.trainmaster.com

@Peter Pan: Ich kann es kaum erwarten einen neuen Simulator in die Hände zu bekommen.

Viele Grüße
Ralf


Peter Pan Offline



Beiträge: 10

29.04.2006 21:50
#10 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Wird mal Zeit meinen RAM und meine Prozessorleistung aufzustocken.. Freu mich auch voll... hoffentlich nicht so ein Flop wie PTP...

Gruß Peter

TBX Offline



Beiträge: 22

25.05.2006 18:52
#11 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

PTP? Flop? Hab ich was verpasst? PTP wird schlechter geredet als es ist. Das aber nur mal eben am Rande...

Der Railsimulator wird Grafikmäßig natürlich alle Rekorde schlagen. Ich hoffe, das Kuju wirklich den Wünschen der Spieler folgt, und das der RS wirklich ein Simulator wird...
Er sollte auch offen für zusätzliche Funktionen sein, so wie PTP, und so einfach zu bedienen wie der MSTS.
Ich bin etwas skeptisch, ob beim RS nachher das dabei heraus kommt, was ich mir davon erhoffe. Ich setzte eher auf Zusi3...

Solche Meldungen fördern meine Skepsis:
http://www.railsimulator.com/press_release_E3.htm

Thunderstorm Offline



Beiträge: 10

12.06.2006 12:43
#12 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten
@RalfK
Der TMTS wurde eingestellt.
Kann man auf der offizielen Seite dazu nachlesen.
Warum auch immer.
Da waren sie doch schon ziemlich weit und hören einfach auf.
Erinnert mich an Microsoft wie sie den TS2 bei 96% abgebrochen haben


MfG

silverbird Offline



Beiträge: 81

12.06.2006 13:05
#13 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Hallo !

@Thunderstorm : nein, der Railsimulator ist noch aktuell !

TMTS und Railsimulator/Kuju sind zwei verschiedene Projekte,
nur der TMTS ist auf Eis gelegt.
Die Internetseite vom Railsimulator wurde neulich sogar ergänzt, ist nun auch in Deutsch verfügbar.
http://www.railsimulator.com

Gruß aus Bochum
Achim


Thunderstorm Offline



Beiträge: 10

01.07.2006 16:51
#14 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Sorry aber, richtig lesen ?
Hab ich vom RS geredet ? Ich denke nicht.
Ich hab vom TMTS geschrieben *augenroll*


MfG

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

01.07.2006 21:11
#15 RE: Rail Simulator. Löst er den TS ab? antworten

Nur keine Aufregung Jungs. Der Train Simualtor 2 wurde auch bei 96% Fertigstellung einfach wieder eingestellt. Ist zwar Schade drum, aber es gibt mit Sicherheit irgendwann einen würdigen Nachfolger des MSTS (z.B. der Kuju Rail Simulator). Der TMTS wurde auch groß angekündigt, aber wurde danach einfach fallen lassen.

Kleines Beispiel vom MSTS: Immer wieder wurden Ankündigungen gemacht, das diese Strecke und jene Strecke gebaut werden, aber ist am Ende doch nichts daraus geworden.

Also, wie gesagt, nicht ärgern. es lohnt sich nett. Ich hoffe der KRS wird ein würdiger Nachfolger des MSTS.

Gruß, Zugibugi..

---------------------------------------------------

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen