Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 519 mal aufgerufen
 Allgemeines
bastian_martin Offline



Beiträge: 49

09.12.2008 13:08
PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Aus gegebenem Anlass möchte ich einmal auf das Thema "Troll" in Foren eingehen.
In letzter Zeit gab es wiederholt Versuche, dieses Forum und damit zusammenhängende Projekte und Personen zu boykottieren, durch unpassende und unfreundliche Kommentare fremder Personen. Solche werden allgemein als "Troll" bezeichnet.

Durch Re-Agieren auf solche Kommentare sehen sich die Unruhestifter darin animiert, ihr Treiben fortzusetzen und sehen darin ihre Motivation, wenn sich andere prächtig aufregen. Wenn sie sehen, sie haben Ärger provoziert, freuen sie sich daran und machen munter weiter.

Deswegen sollte man besser solche Kommentare einfach ignorieren. Dann wird den Leuten langweilig und sie werden früher oder später diese Kommentare sein lassen. Sollte sich so ein Beitrag finden, wäre es vielleicht besser, den Beitrag einfach zu melden. Ein Moderator oder ein Admin wird sich dann sicher darum kümmern und ggfs. die jeweilige IP sperren.

Grüße,

Bastian

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.12.2008 14:37
#2 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Bei HPM (dem Forenbetreiber) kann man leider keine IPs sperren. Und selbst wenn, wäre die Sperre nur von kurzer Dauer...die IPs werden bei jeder Einwahl neu verteilt...


JürgenW Offline



Beiträge: 291

09.12.2008 14:48
#3 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten
Tagchen.

@bastian_martin: http://61224.homepagemodules.de/t672f19-...ere-G-User.html

Aber Bastian hat recht: Nicht reagieren und nicht aufregen. Das lohnt eh nicht. Denn meist steckt dahinter eh nur ein hirnloses Krümmelwesen aus einer dunklen Kellerwelt. Also nix mit dem man sich groß befassen muß. Und wenn wir von G15 meinen, das wir uns einen davon schnappen müssen, machen wir das auch und haben sowas schon gemacht.

Ich schaue mindestens dreimal täglich kurz hier im Forum vorbei und lösche den Dünnwisch umgehend.

Gruß, Jürgen

___________________________________________________
Offizieller Pressesprecher von Graphics15. :)

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

09.12.2008 17:32
#4 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Ralf hat uns ja schon mal gebeten, auf so etwas nichts zu geben.

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.12.2008 17:45
#5 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Naja...aber das plattmachen von so Honks macht so viel Spaß...naja, ich werd versuchen, mich demnächst zusammen zu reißen...


JürgenW Offline



Beiträge: 291

09.12.2008 18:42
#6 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Abend.

@Rheydter: Dann mach gefälligst deinen eigenen Gästebereich in deinem eigenen Forum auf. Ich leite die paar Vollpfosten dann gerne an dich weiter.

Gruß, Jürgen

___________________________________________________
Offizieller Pressesprecher von Graphics15. :)

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.12.2008 19:33
#7 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Hmm...wäre ne Überlegung wert...


JürgenW Offline



Beiträge: 291

09.12.2008 21:26
#8 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Abend.

Sag ich doch. Aber du mußt noch was im MSTS-Tram Bereich machen, Freeware natürlich. Dann erst ziehst du dir die echten, die wahren Nutz in dein Gästeabteil und du erlebst die volle Pracht und Macht des anonymen Kackkrümmelschreibers. Wenn du dann noch einem aus einer Stadt zwischen Oberhausen und Ratingen auf eventuelles Fehlverhalten aufmerksam machst, dann ist es um dich geschehen und der Sumpf der Gosse ergießt sich über dein Haupt. Aber Vorsicht: Nimmst du denen dann die Spielwiese, treiben es die kleinen Kobolde auf anderer Art und Weise mit dir weiter. Wie? Das kann ich dir gerne via PM mailen, will hier keine Trittbrettfahrer heiß machen.

Gruß, Jürgen

___________________________________________________
Offizieller Pressesprecher von Graphics15. :)

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.12.2008 21:28
#9 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Zitat von JürgenW
Wie? Das kann ich dir gerne via PM mailen, will hier keine Trittbrettfahrer heiß machen.
Gruß, Jürgen


Das würde mich ja schon mal interessieren...bin bisher nur ICQ-Terror gewöhnt...


JürgenW Offline



Beiträge: 291

09.12.2008 21:47
#10 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Da geht leider noch viel mehr. Wir haben es mittlerweile mit einer Generation zu tun die eigentlich vor nichts zurück schreckt und keine Grenzen kennt. Mehr als nur frech versuchen sie auf alle Arten an dich ranzukommen um dich irgendwie irgendwo zu treffen wo es dir vielleicht wehtun kann.

___________________________________________________
Offizieller Pressesprecher von Graphics15. :)

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

09.12.2008 21:49
#11 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Dann schick mir mal bitte ein paar Details...


bastian_martin Offline



Beiträge: 49

10.12.2008 08:22
#12 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

würde mich schon auch sehr interessieren! Vielleicht krieg ich auch ne PM? ;-)

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

10.12.2008 15:58
#13 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

joa mich aber auch



Gruß Julian (Jukka)

Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

JürgenW Offline



Beiträge: 291

11.12.2008 09:52
#14 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Moin.

Katastrophen Touris, was?

Gruß, Jürgen

___________________________________________________
Offizieller Pressesprecher von Graphics15. :)

Kay Offline



Beiträge: 1.212

11.12.2008 13:10
#15 RE: PLEASE DO NOT FEED THE TROLL Antworten

Ich ahne Schlimmes^^

Am Besten nen Newsletter für jeden im Forum, dann ist hier wieder was los, vor allem die Neuigkeit: Nicht sehr viele wissen beispielsweise darüber Bescheid, dann eine neue Strecke in Arbeit bei euch ist.

__________________________________________________
Jürgens kleiner Satansbraten wird erwachsen
Jürgen: "Ja wann denn?"
Kay: "Bald."
Jürgen: "Scherzkeks."
Kay: "Das kann nicht sein, den hab ich gerade gegessen. Na gut, es ist der 9.Januar 2009."
Jürgen: "Na dann kannst du mal deine Sünden der letzten vier Jahre beichten."

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz