Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 663 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema Rail Simulator
wuppex_fan Offline



Beiträge: 83

14.07.2008 16:29
Ein paar Fragen zum RS antworten

Also

Wie der Beitrag schon sagt, bin ich "stolzer" Besitzer des Rail Simulator. Nett finde ich, dass die Tasten etwa gleich funktionieren, wie im MSTS (ausser A und D bei mir)

Ich habe dazu aber ein paar Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt

- Bei mir ist die Sprache irgenwie Englisch, obwohl ich beim Installer und beim Patch Deutsch gewählt habe, Kann ich die Sprache irgendwie auf Deutsch ändern?
- Gibt irgendwo so ein Fenster, wie beim MSTS F10 wo ich aufrufen kann, wie weit ich noch fahren muss, bis ich zur nächsten Station kommen muss. (Eventuell mit Zeit Anzeige)
- Hab ich das richtig bemerkt, dass da bei allen Loken ein Kombihebel vorhanden ist. Also dass die Bremsen (ä und ö) wegfallen. Oder bin ich zu blöd die richtige Taste zu
finden

SO das wärhs mal

Gruss

Simon

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

10.08.2008 17:30
#2 RE: Ein paar Fragen zum RS antworten

Hallöchen,

also zu deinen Fragen:

1.) Wieso die Sprache bei dir Englisch ist, kann ich dir nicht sagen, bei mir ist sie seit der Erstinstallation auf Deutsch. Eventuell solltest du vll. mal nachsehen ob es einen Ordner Languages im Verzeichnis des Rail Simulator gibt und dort ggf. die ENG und GER Dateien vertauschen. Aber hier sei gesagt: Ich hab selber noch nicht nachgesehen ob es diesen Ordner überhaupt gibt. Ansonsten vll. nochmal neu installieren.

2.) Ein Zeitfenster gibt es in etwa, es befindet sich auf dem Streckenmonitor und zwar sind dort oben mehrere Buttons. Einer davon schaltet auf die Bahnhofsanzeige ähnlich F10 beim MSTS.

3.) Wenn du unter "Optionen" im Hauptmenü schaust, gibt es dort eine Einstellung für die Simulation bzw. Steuerung. Diese ist standartmäßig auf "Einfach" eingestellt und darum haben alle Loks Kombihebel. Stellst du diese Option um, so kannst du auch mit Ä und Ö bremsen wie beim MSTS.

Grüße
Pascal

P.S.: Alle Angaben ohne Gewähr, denn momentan hab ich den RS nicht installiert und bin da nicht mehr so fit drin.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen