Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.055 mal aufgerufen
 Der Wupper Express
Seiten 1 | 2
AaronHades Offline



Beiträge: 5

31.08.2007 09:56
#16 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Ich meine nicht die Menge an RAM, ich meine nen Defekt. Das Problem scheint ja immer erst bei ner gewissen Auslastung (des Arbeitsspeichers) aufzutreten....

djw2000 Offline



Beiträge: 14

31.08.2007 11:18
#17 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Ach so, aber ist das so wahrscheinlich? Das Ding ist ja neu. Könnte es eher an der Fehlerschwelle liegen? Vielleicht sollt ich das runterschrauben auf 60 oder so... Gestern Abend kam ich auch besser mit nem PT9 Zug rum - immerhin von Münster bis Herne. Aber auf einer Testfahrt ab Düsseldorf, hat alles, wie immer, bei Ratingen Ost aufgehört. Es muss ja auch Gründe geben, warum die Aufgaben für U79 nicht laden - da steht beim Aufgaben-Editor, dass die Aufgaben Bahnsteige benutzen, die nicht da sind (oder sowas) und die Aufgaben deswegen nicht benutzt werden können.

Ich sehe hier vielleicht ein tieferes Problem, aber kann das wirklich sein? Entweder stimmen die Downloads nicht, die ich heruntergeladen habe, oder mein TS ist schlicht und ergreifend defekt. Das 1. halte ich für unwahrscheinlich aber ist das 2. möglich? Ich hab's neu kaufen müssen, weil ich meine Original-CDs nicht mehr finden konnte. Jetzt wird's von Ubisoft ausgegeben - könnte da Probleme sein?

JürgenW ( Gast )
Beiträge:

31.08.2007 13:59
#18 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Tagchen.

Also mein pfffttt galt mir, oder vielmehr der Tatsache das ich so eine Fehlermeldung in meiner auch nicht gerade kurzen MSTS Zeit noch nicht gelesen habe. Das dazu. Gut, dann ohne.

Du schreibst das dir der TS nicht nur beim Wuppex hängt, sondern auch bei anderen (oder einer anderen) Strecke(n). Hier schließe ich also erstmal den WE11 aus, da kein anderer ein solch massives Problem hat, und vermute auch das da irgendwas nicht richtig mit der Hardware läuft. Wie siehts mit anderen DirecX Anwendungen (Spielen) aus? Läuft der PC da einwandfrei? Ich hatte mal das Problem das mein PC dauernd mit MSTS in die Knie ging, dachte schon das der MSTS einen Ticken hat. Am Ende war es eine defekte Festplatte die nicht mehr konnte wie sie sollte. Der MSTS kommt mit dem Nachladen nicht nach und dann hängt er sich weg.

Zum Thema U79 und fehlende Bahnsteige: Das hört sich für mich so an als ob du versucht hast Aufgaben für ältere U79 Versionen mit der letzten Version zu fahren (oder umgekehrt). Das funktioniert natürlich nicht und dann kommt es zu besagten Fehlermeldungen.

Gruß, Jürgen

djw2000 Offline



Beiträge: 14

31.08.2007 14:46
#19 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Aha...dann ich schau ich wg. Direct X. Es tut mir Leid, euch soviele Problem zu verursachen, aber irgendwei spinnt jetzt alles...jetzt lässt sich TS gar nicht mehr spielen. Ich habe jetzt Train Store entfernt - fand ich sowieso nervig - und werde vermutlich TS von Grund auf neu installieren.

djw2000 Offline



Beiträge: 14

01.09.2007 09:13
#20 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

OK - hab meine D Platte jetzt formatiert. Hab nach TS nur WE11 geladen. Kein BinPatch, Update, TrainStore, andere Strecken, nichts. Testlauf ab Düsseldorf - Ratingen Ost, eingefroren! Hab ich erwartet, ist aber trotzdem nervig. So es liegt an TS (Einstellungen) oder meinen Rechner. Da der Rechner nagelneu ist, kann's kaum daran liegen.

Frage: Kann jemand mir eine konkrete Beschreibung von seinen/ihren Einstellungen, laufenden Programmen (DirectX und so), usw. geben? Dann weiß ich, was ich drauf haben sollte und was nicht.

Es kann auch sein, dass meine Kopie von TS fehlerhaft ist - bei meinem alten Rechner hat's irgendwie oft auch gesponnen und es lässt sich erstmals nicht mit den Tasten bedienen - da muss man in was anderes umschalten und dann zurück umschalten (war auch bei meinem alten Rechner so).

Danke!

silverbird Offline



Beiträge: 81

01.09.2007 10:20
#21 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Hallo !

Welches Betriebssystem nutzt du denn ? XP oder Vista ?
Hab schon mehrfach gelesen, das Vista den TS nicht so mag.

Gruß, Achim


Gedruese Offline



Beiträge: 2

01.09.2007 10:44
#22 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Moinsen,
Habe auch seit 4 Wochen einen neuen Knecht:

Intel DualCore E6600
GePfurz 8800GTS
NVidia NPfurz Chipset
2GB Corsair Speicher
und W1nd0ws V1sta 32Bit

...und mein MSTS läuft und läuft und läuft...
...mein WE11 läuft und läuft und läuft...

Beobachte mal ob nur der MSTS/WE11 nicht läuft oder ob es auch noch andere Spiele/Anwendungen Probleme bereiten.

Auch bei mir war (bei einem Komplettrechner) ein Speicherriegel kaputt und hat V1sta zum einfrieren gebracht. Ergo bist du bei einem neuen Rechner nict gefeit vor Hardwaredefekten.

Gruss
Gedruese

djw2000 Offline



Beiträge: 14

01.09.2007 11:00
#23 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Benutze XP Home. Kam auf eine ziemlich gute Idee - und zwar ich hatte mal eine alte Kopie von dem Spiel - gekauft 2001 als es veröffentlicht wurde. Hab ich dann installiert. Das Problem mit dem nicht reagieren am Anfang ist weg. OK, soweit so gut. Dann hab ich die Härteprobe gemacht - Ratingen Ost ansteuern (Mensch kenn ich die Strecke inzwischen gut!). Fror ein. OK, dann Grafikeinstellungen ändern. Fror bei Rath (seltsam). Grafik reduziert...sah etwas karg aus, kam aber an Ratingen vorbei! Hurra! Grafikleistung erhöht - Sichtweite 1500, Objektanzahl 9 von 10 - kam auch durch. Dann Objektanzahl wieder auf 10 und Sicht 1600 - fror ein. So, daran liegt's vielleicht. Ich werde es nachher nochmal ausprobieren. Aber so wie es aussieht lag's an die "neue" Ubisoft-Variante, die ich hatte. Nachher gibt's die ultimative Härteprobe - Ratingen, Velbert und Gevelsberg. Wenn TS da mitmacht, dann hat sich das Problem gelöst.... Ich werde berichten....

djw2000 Offline



Beiträge: 14

03.09.2007 08:42
#24 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

So, habe jetzt formatiert, meine alte Version von TS installiert und nach zwei Tagen (und einer Nacht) bin ich fertig. Nach soviel Zeit verschwendet mit installieren, checken, deinstalliert, justieren, nachgucken und und und ist es mir völlig egal ob die eine oder andere Teilstrecke funktioniert. Hauptsache die Haupttrassen lassen sich befahren. Also nochmal Lob für diese Megaleistung und das war's erstmals von mir.

Thread Ende.

DJ

djw2000 Offline



Beiträge: 14

08.09.2007 11:16
#25 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

OK - ich bin's wieder. Hab eine Neuinstallation gemacht - nur Basis-Spiel, nichts anderes. Funzt bei 4 Strecken, bei Maris Pass nicht (ich weiß, dass das nicht WE11 ist aber es ist das gleiche Problem). Rechner hängt sich auf - hilft nur Neustart. Einer hat mir gesagt, es wäre der AC79 Soundchip und ich sollte einen SoundBlaster holen. Hab ich gemacht. Hilft nicht. Könnte es an meine GeForce 86000GT (Overclocked) Grafikkarte liegen? Hoffentlich muss ich die Karte nicht ersetzen. Ich meine, ich sehe nicht ein nochmal 100 Euro auszugeben, damit TS funktioniert. Bin ich zu gierig??? Könnte es auch einen tiefergehenden Fehler geben - so nach dem Motto PC zurückgeben.

TS hängt sich fast immer an der gleichen Stelle auf. Bei WE war das Ratingen, Gevelsberg, Velbert u.a., bei Maris Pass bei Bison, Richtung Summit. FPS ist 60. Alles andere auf dem Rechner funktioniert - nur TS nicht.... Ich will TS nicht fortschmeißen - habe auch soviele Add-Ons gekauft und jetzt auch einen SoundBlaster - ich mag es auch sehr, Züge zu fahren. Ich bin jetzt dermaßen verzweifelt!!! Hilfe bitte!!!

Matthias Offline



Beiträge: 22

08.09.2007 14:41
#26 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten
@djw2000: Hallo, ich habe nun nicht besonders viel Ahnung aber kann es mit der Grafikkarte zu tun haben?
Wenn Du schreibst sie sei Overclocked, dann würde ich mal versuchen diese auf die Herstellerwerte zurück zu fahren und dann erneut testen, denn eines ist sicher auch bei leistungsschwachen PCs und einer nicht zu extremen MSTS-Einstellung der Sichtbarkeiten usw. sollte zumindest Marias Pass ohne Probleme laufen.

Grüße aus der kleinen Domstadt Neviges
Matthias.
AndyDU Offline



Beiträge: 59

08.09.2007 16:34
#27 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten

Das mit der Grafikkarte könnte tatsächlich stimmen, denn bei mir trat so ein ähnliches Problem mit einer Grafikkarte auf: Nach einem Blitzeinschlag Ende Juli in die Antennenanlage war meine alte Grafikkarte futsch (Überspannung obwohl Rechner abgeschaltet war?), kaufte mir dann eine neue GeForce 6200A, da meine alte FX5500 nicht mehr zu kriegen war. Doch erlebte ich dann ein böse Überraschung, als ich nach dem Einbau mal wieder WE10 spielen wollte: TrainSim stürzte schon beim starten ab, egal mit welcher Einstellung! Daraufhin hatte ich das ganze mal neu installiert (nur Grundstrecken, keine Addons), Absturz blieb! Dann mal alles aufs minimalste runtergeschraubt, was möglich war ausserhalb des Trainsim, doch eine Besserung gab es nicht (wäre auch echt heftig gewesen, wenn ich das mit 640x480x16 hätte spielen "müssen"). Erster Verdacht war dann, das die Karte einen Defekt haben könnte, doch ein Austausch derselben brachte keine Besserung. (Selbst andere Spiele, die vorher problemlos liefen, machten plötzlich Probleme). Hatte dann die Nase gestrichen voll und gab die Karte zurück, holte mir dann woanders eine GeForce 7600 GS und seitdem flutscht wieder alles...

Lange Rede, kurzer Sinn: Probier es mal mit einer anderen Grafikkarte, ob das Problem dann noch immer auftritt. Ist das nicht der Fall, dürfte wohl das Übel die Grafikkarte sein...

Schöne Weekend-Grüße
Andreas

Matthias Offline



Beiträge: 22

10.09.2007 02:59
#28 RE: Hilfe....will alles fahren.... antworten
Hier noch einmal ich, wollen wir mal nicht hoffen dass die Grafikkarte ausgetauscht werden muss, aber wenn die Karte übertacktet (Overclocking) ist besteht die Gefahr das einzelne Programme aber auch Windows instabil werden und schneller abstürzen (speziell grafikintensive Spiele, und MSTS kann wie wir ja alle wissen die Hardware überhaupt nicht sinnvoll ausnutzen).
Also, meine Empfehlung lautet, die Taktrate der Grafikkarte erst einmal auf Herstellerwerte zurückstellen und wenn dann alles klappt langsam wieder hoch setzten bis die Grenze der Spielbarkeit erreicht ist.
Sollte dies auch nicht helfen, dann besteht leider noch die Möglichkeit einer Unverträglichkeit zwischen MSTS und den Treibern der Grafikkarte, da hilft dann eventuell wirklich nur noch der austausch gegen eine Grafikkarte eines anderen Herstellers.

Grüße aus der kleinen Domstadt Neviges ,
Matthias.
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen