Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 4.661 mal aufgerufen
 Andere Eisenbahn Simulatoren
Seiten 1 | 2
Heimwerkerking ( Gast )
Beiträge:

11.07.2007 11:36
Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Hat einer von euch schon Trainz 2007? Wer kann was dazu sagen oder ein paar eigene Eindrücke schildern? Ich habe mir das ganze Trainz 2006 vs PTP Drama nicht angetan. Aber ich überlege mir die Version 2007 zu kaufen.

lg, Tobias

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

11.07.2007 13:50
#2 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Geht mir genau so fand die screens sehr gut eig..aber ich will mich nich verkaufen und mich dannach ärgern wär auch dankbar wenn jemand infos geben könnte



Gruß Julian (Jukka)

Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

Sascha8011 Offline



Beiträge: 4

11.07.2007 15:44
#3 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Vergesst Trainz ich habe mir das Drama PTP Angetan. Ein wirklich sehr großer Un´terschied ist mal wieder nicht zu sehen. Also ich Rate nur noch jedem ab von Trainz!

MFG
Sascha8011

Kay Offline



Beiträge: 1.212

11.07.2007 17:04
#4 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Hätte es gestern fast gegriffen im Geschäft wegen dem umfangreichen Rollmaterial, aber 31,99 € ??? und dann weiß ich noch nicht mal ob das ganze auf Vista läuft - also stehen gelassen..

Gruß Kay

http://www.fastsimulator.de >>> Eisenbahn in Neuzeit erleben.

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

11.07.2007 18:16
#5 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Wie war das? Wenn man PTP hat kriegt man Trainz ermäßigt oder gar umsüss?


RalfK Offline




Beiträge: 588

12.07.2007 13:02
#6 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Hallo,

@Tobias: Ich habe es hier liegen, hatte aber bisher keine Zeit es auszuprobieren. Kannst dir also bei Zeit und Gelegenheit gerne selber ein Bild davon machen.

Viele Grüße
Ralf

KlausWoerner Offline



Beiträge: 63

12.07.2007 16:24
#7 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

@marcel24

Du musst dich bei Halycon eintragen, dann dein DVD-Inlay oder die Handbuchseite, auf der die Seriennummer steht, mitsamt der Bestätigungsmail von Halycon an Halycon schicken. Außerdem noch 15,00 Euro an Halycon überweisen.

Das Ganze steht hier:
http://www.halycon.de/TRS2007/index.php

Grüße
Klaus

RalfK Offline




Beiträge: 588

12.07.2007 22:13
#8 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Hallo,

@Klaus/Marcel: Richtig, so habe ich mein Exemplar auch bestellt und erhalten und für 15 Euro kann man da nicht viel falsch machen.

@Kay: Also bei mir läuft Trainz2007 absolut nicht unter Vista, wärend ProTrain Perfect keine Probleme macht.

@all: Hab es mir jetzt mal angeschaut. Also ich kann da keinen großen Unterschied zu PTP ausmachen, hat sich nicht wirklich viel verändert außer eben das es wohl nun überhaupt keine Vista Kompatibilität gibt (das kann eine Sackgasse werden). Für mich wirkt es eben wie PTP nur ohne BSI, dafür mit mehr Freeware. Trainz halt. Als grausig kann man sicher das Cab der 103 bezeichnen (meine Lieblingslok), aber auch Cab und Sound vom Schienenbus sind nicht wirklich gelungen (Freeware?). Es fehlt mir irgendwie der AHHHHH Effekt, der sich einfach nicht einstellen möchte.

Viele Grüße
Ralf

Heimwerkerking ( Gast )
Beiträge:

12.07.2007 23:11
#9 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

@Ralf: Ich komme gerne auf dein Angebot zurück. Ruf dich im morgen an. Schön dich auch hier im Forum mal anzutreffen.

lg, Tobias

KlausWoerner Offline



Beiträge: 63

13.07.2007 11:14
#10 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

@RalfK
PTP war/ist auch eigentlich nichts anderes als TRS2006, nur halt in Deutsch und ohne Service Pack 1 (SP1) von Auran. Es gab zwar einen deutschen SP1, der aber nur den Fehler mit dem "Content Manager Plus" behoben hat.

Es gab nur ein TRS2007, weil BSI ab dem 3. AddOn einen Schutz oder irgendwas in sein Rollmaterial eingebaut hat, das ihre Sachen nicht mit dem SP1 von TRS2006 laufen. Sie wollen ja mit PTP ihr Geschäft machen.
TRS2007 ist eben TRS2006 mit dem SP1 und deutschem Kontent. Dieser besteht meistens aus Freeware-Objekten, in denen die Fehler, die eventuell vorhanden waren, beseitigt wurden.
Nun kann man auch die Objekte der Downloadstation (DLS) wieder nutzen, die SP1 brauchen. Diesen SP1 gibt es für PTP eben nicht, da BSI sein eigenes Süppchen kochen will.

Soweit meine Infos dazu, was man so auch im Forum von Auran nachlesen kann.

Grüße
Klaus

Kay Offline



Beiträge: 1.212

13.07.2007 12:34
#11 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

@Ralf: Danke! Ich mache sowieso nach den Ferien (bin ab Dienstag zwei Wochen in Berlin) XP drauf, Vista ist der letzte Müll aber nur wie Jürgen mal loblich erwähnt hatte, das Farbkonzept sieht nett aus. Bei mir ist PTP wieder im Regal. Die neue NBS München - Nürnberg folgt bei mir aufm PC

Gruß Kay

http://www.fastsimulator.de >>> Eisenbahn in Neuzeit erleben.

JürgenW ( Gast )
Beiträge:

13.07.2007 12:42
#12 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Tagchen.

Naja, erst holt man sich einen großen Haifisch in die Wanne um endlich mit Trainz mal ordentlich Kohle zu machen und dann wundert man sich das er ja soooo große Zähne hat und sich nicht scheut sie zu benutzen. Trainz ist mittlerweile die reinste Lachnummer und die Verantwortlichen haben alles getan dass das auch so bleibt. Jetzt presst man wieder eien DVD randvoll mit kaum vollendeten Strecken und Fahrzeugen, teilweise Beta, teilweise unausgereifft. Um die DVD voll zu bekommen ist man sich dann auch nicht zu schade noch BSI Gedönekes draufzupacken. Soll ja am Rand überlaufen, die besagte Scheibe. Alte Bugs sind immer noch da, neue sind hinzugekommen (Beispiel Maglev). Nein, ich will jetzt nicht davon sprechen das hier wieder mal versucht wird Trainz diewievielte.0 mit neuer Verpackung aber altem Inhalt an den Mann zu bekommen. Ich bin so doof, ich bin drauf reingefallen. Da bin ich ein ganz ehrlicher. Gedacht: Der Name Halycon in Verbindung mit einem Eisenbahnsimulator bringt sicher Schwung in die lahme Trainzkiste. Das man aber eigentlich nur eine DVD mit verschlimmbessertem Grundprogramm, Freeware (teils Betastadium) und einigen nicht spielbaren (nur zuschauen) Paywaredemos bekommt, läßt auch den Namen Halycon in meinen Augen etwas verblassen.

Mein Fazit und nur für mich persönlich gültig: Trainz hat keine Chance den MSTS zu verdrängen solange jeder der sich berufen fühlt das Ding zu verkaufen nur halbherzig an die Sache rangeht, die Jahreszahl eins hochschraubt und dem Kunden nur Brühwürfel verkauft statt endlich mal was Neues zu bringen. Es fehlt der Hammer der diesen Simulator aus der Nische boxiert wo er schon seit Jahren hängt. Halycon hat die Chance gehabt, aber hat sie leider genau so in den Sand gesetzt wie zuvor Auran und BSI. Ende meiner eigenen Meinung.

Gruß, Jürgen

KlausWoerner Offline



Beiträge: 63

14.07.2007 12:18
#13 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

@JürgenW
Da hast du allerdings Recht.
Im Vergleich von TRS2004 zu TRS2006 ist nur der Content Manager Plus hinzugekommen mit besserer Fehlerauswertung als das nicht Auran-Programm TrainzObjectz ausgestattet ist.
TRS2007 ist TRS2006 mit SP1 in deutsch, mit vielem deutschen Content, der teilweise, wie du auch richtig sagst, nach Beta, manchmal eher wie eine frühe Alpha, aussieht.
Ich habe mir trotzdem auch PTP gegen TRS2007 umgetauscht.

Insgesamt finde ich den MSTS besser.
Nur das Streckenbauen geht in TRS besser, aber wenn man sich auskennt mit dem MSTS geht es dort auch super, wie man bei Graphics15 gesehen hat.

Ich muss immer lachen, wenn eingefleischte TRS-User den MSTS in den TRS-Foren "nieder machen", aber bevor ich dort was sage, denke ich mir meinen Teil und lasse sie in ihrem Glauben.
Fahren tue ich mehr mit dem MSTS als mit TRS, obwohl ich gar nicht oft dazu komme.

Lassen wir TRS ruhen und fahren mit dem MSTS.

Mal sehen was dann der Rail-Simulator, wenn er mal kommt, bringt.

Grüße
Klaus

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

14.07.2007 20:08
#14 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

hat man eig beim TRS07 auch sowas wie sifa??...weil bei ptp hat man ja alles



Gruß Julian (Jukka)

Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

Heimwerkerking ( Gast )
Beiträge:

14.07.2007 22:12
#15 RE: Trainz 2007. Wer hat Erfahrungen damit antworten

Also ich habe mir vom Ralf Train 2007 mal ausgeliehen und bin ehrlich gesagt auch sehr enttäuscht. Besonders auffällig sind die unglaublich langen Ladezeiten und das trotz modernem PC mit 3GB Speicher. Die zahlreichen nicht spielbaren Demostrecken hätte man sich echt sparen können. Da lädt das Ding fast 4 Minuten den Speicher voll, präsentiert mir dann einen ellenlangen Einleitungstext wärend sich die Landschaft im Hintergrund versucht aufzubauen und am Ende (gefühlte 10 Minuten) stellt sich herraus das es wieder nur eine Demogeschichte ist und ich keinen Einfluß auf das Geschehen habe. Was soll ich mit diesen künstlichen Eisenbahnvideos? Wo sind die Infos darüber ob ich mir hier eine Demo reinziehe oder selber fahren kann?

Ein Transrapid der einfach bei Rot durch einen anderen Transrapid fährt (beide tun sich dabei nichts), Lokomotiven ohne Innenleben, teilweise grausige Soundschleifen und Soundaussetzer, immer wieder gerne den selben Dieselsound genommen, massig Freeware die teilweise noch Alpha Status hat und und und. Die Liste wäre lang. Sicher kann man damit werben das man jetzt zahlreiche Objekte zum selber Erstellen einer Strecke zur Verfügung hat. Nur wieviele User tun das oder wollen das? Für den einfachen Eisenbahnfahrer bleibt da recht wenig über und der Fahrspaß wird eben durch die ständigen Demodinger arg getrübt.

Unehrlich sind die Systemanforderungen die auf dem Deckblatt geschrieben stehen. Selbst mit den empfohlenen Anforderungen dürfte ein flüssiges Spielen wohl nur dann möglich sein, wenn man alle Werte soweit runterschraubt das der Spielspaß flöten geht. Wer einen Mittelklasse Rechner besitzt sollte sich ruhig eine Kanne Kaffee oder Tee daneben stellen. Bis ein Szenario geladen hat kann es sich eine weile hinziehen. Wie schon erwähnt, selbst mein doch sehr saftiger Rechner braucht hier seine Zeit bis zum Abpfiff. Wenn dann aber mal alles geladen ist, läuft das ganze eigentlich recht flüssig. Aber hier und da schmeißt mich Trainz dann doch mal ganz unsanft aus dem Programm und erzählt mir was von Fatal und das ich das Programm terminieren soll. Ob das ernst gemeint ist. Lustig nebenbei ist das man dem ganzen zwar den Schriftzug Trainz 2007 gegeben hat, aber unten rechts steht immer noch Trainz 2006 und eine Revnummer 2.6 irgendwas.

Mein Fazit: Halycon hat es wirklich genauso versiebt ein ordentliches Trainz zu präsentieren wie die anderen auch. Eher was für eingefleischte Trainzer als wie für den Hobby-PCSim-Eisenbahner ist dieses Produkt eher weniger brauchbar. Alles wirkt schnell zusammengeführt und zurechtgemacht. Die beiligenden Demos sind eher nervig, da sie meist nicht als solche Erkennbar sind, massive Ladezeit benötigen und man danach doch nur als Zuschauer daneben stehen darf. Für mich entsteht hier der Eindruck das man schnell dem BSI PTP den Garaus machen wollte und eillig was in den Laden stellen möchte. Das Grundprogramm stimmt, aber das ganze drumherum versaut alles. Etwas mehr Zeit bei der Fertigstellung, vollendete Streckenprojekte mit fertigem Rollmaterial (Cab und Sound sollten bei Payware Standard sein) und weg mit den sinnlosen Demos, dann wäre es vielleicht was geworden. So bleibt nur Daumen nach unten und schnell wieder deinstallieren.

@Ralf: Danke das ich mir ein genaues Bild machen konnte. Das hat mir Geld gespart.

@Nokiabahn: Wenn es dir um deutsche Sicherheitstechnik bei der Bahn geht solltest du bei PTP bleiben. Bei Trainz2007 wirst du davon im Moment nicht viel wiederfinden. Achtung: Beide Produkte können nicht paralell installiert werden. Trainz2007 löscht PTP von deinem Rechner. Umgekehrt soll es wohl auch so sein. Das war aber auch nicht anders zu erwarten. Wenn sich zwei Paywareler streiten sind denen die Kunden eher egal.

@Klaus: Ich sehe das auch so. Es mag ja sein das der MSTS in die Jahre kommt. Aber er läuft immer noch und die Produkte, egal ob Pay oder Free, sind immer noch toll anzusehen und zu fahren. Die MSTS Szene hat einen Vorsprung gegenüber den anderen, der sich kaum noch einholen läßt. Ich vergleiche den MSTS gerne mit dem C64.

@Jürgen: Ich kann deine Meinung nur unterstreichen.

@Kay: Auch bei mir läuft Trainz2007 nicht unter Vista. Der alte MSTS hat da weniger Probleme mit.

lg, Tobias

Seiten 1 | 2
Große Stadt »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen