Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 970 mal aufgerufen
 Die Stadtbahn U79.
Seiten 1 | 2
Zugibugi Offline



Beiträge: 688

29.09.2008 19:32
Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten
Hallo Leute,

ich habe vor längerer Zeit ein Remake meines Actpacks aus dem Jahre 2005 für die Stadtbahn U79 V3.0 erstellt und wollte es auf Zugsimulator.de zum Download anbieten, aber das kam nicht zustande.

So, jetzt meine Frage: Möchte oder kann Jemand von euch ein nicht ganz 1MB große Datei auf seiner Homepage ohne Zwangsregistrierung anbieten. Wenn ja, meldet euch direkt unter der PM, hier oder unter meiner E-Mail-Adresse.

Dies ist eine freiwillige Aktion. Websites, die einen beim Download zur Zwandregistrierung auffordern werden von mir nicht akzeptiert.

Das Actpack ist FREEWARE und soll es auch bleiben.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

RalfK Offline




Beiträge: 588

30.09.2008 15:28
#2 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Hallo,

@Zugibugi: Wenn du es mir mailst kann ich es gerne hier bei Graphics15 einstellen.

Viele Grüße
Ralf

RalfK Offline




Beiträge: 588

02.10.2008 19:39
#3 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Hallo,

ab jetzt auch auf http://www.graphics15.de zu haben. Viel Spaß damit.

Viele Grüße
Ralf

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

03.10.2008 01:15
#4 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten
Hallo Leute,

was Ralf meint: Mein Stadtbahn U79 V3.0-Actpack aus 2005 ist jetzt als Remake aus 2008 hier bei Graphics15 unter Download ganz unten zu finden.

Das Stadtbahn U79 V3.0-Actpack aus dem Jahre 2005 habe ich nach einigen Jahren noch einmal komplett überarbeitet und neue Aufgaben hinzugefügt. Der KI-Verkehr wurde verstärkt, sowie auch die Zeiten für die Stadtbahnen und Straßenbahnen wurde nun besser an die vorgeschriebenen erlaubten Höchstgeschwindigkeiten angepasst. Das Actpack entstand im Frühjahr 2008, als ich noch glaubte, daß es nie eine weitere Version geben wird. Ich wünsche allen Staßenbahn, Stadtbahn und U-Bahn-Fans viel Spaß mit dem neuen und alten Actpack für die Stadtbahn U79 V3.0.

Ein großes Dank an Ralf für die Bereitstellung des Downloads.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Kay Offline



Beiträge: 1.212

03.10.2008 10:47
#5 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Vielen Dank lieber Steffen

Bin eben schon ne Aufgabe gefahren - sehr schön - auch wenn mich als Einheimischer in Düsseldorf diese Menschenleere auf der Straße nervt.

http://www.fastsimulator.de.tl - Demnächst großes Update mit den aktuellsten Entwicklungsständen

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

03.10.2008 11:27
#6 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Hallo liebers Keyele,

gern geschehn. Viel Spaß damit und ähh, ich höre auf Stefan und nicht Steffen.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

Kay Offline



Beiträge: 1.212

03.10.2008 15:15
#7 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Oh mein Fehler.. Stefan! Sorry

http://www.fastsimulator.de.tl - Demnächst großes Update mit den aktuellsten Entwicklungsständen

AndyDU Offline



Beiträge: 59

08.10.2008 12:34
#8 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Hoi Stefan,

dein "neues" Aufgabenpaket ist ja nicht schlecht, allerdings sind (zumindest bei mir) einige Aufgaben nicht spielbar. Beispielsweise die Aufgabe "Liegengeblieben" gibt beim starten nur die Fehlermeldung "Zugwelt konnte nicht initialisiert werden" aus. Im Erkundungsmodus ist es aber fahrbar. Fehlt da nicht noch was? An den Zügen selbst scheint es nicht zu liegen, da diese funktionieren.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

08.10.2008 13:11
#9 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Bei der Aufgabe, wo man einen Sonderzug von Hüttenheim nach Dinslaken fahren soll, habe ich nach der ersten Haltestelle ewig lange rot. Ich habe das abgebrochen.
Gegen den Verkehr kann man nichts sagen. Der Fahrplan ist mir etwas zu schlaff. Zwei Minuten Zeit für eine 300m lange Strecke muss nicht sein.

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

08.10.2008 14:54
#10 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten
Hallo Leute,

also als erstes, die zwei Minuten: War mir schon klar, daß es euch auffallen wird, aber der TS hat nun mal diese sehr schlchtgemachte Fahrplangeschichte. Man steht machmal länger, als das man fährt.

Tja. woran kann es wieder mal liegen: Hat verschiedene Ursachen. Also, ich habe die Afgaben überprüft und sie funzen ohne Fehler. Jedoch bei manchen Grakas gibt es den Fehler, das diese keinen Schneefall erzeugen können und der TS telefoniert wie immer nach Hause.

Tipp: Schalt im AE auf Regen oder, ohne Schnee oder Regen um und dann müßte die Aufgabe eigentlich gehen.

Ja, die liebe Sonderlinie 909 hat so ein rotes Problemchen, doch da heißt es Geduld, den die zahlt sich aus. Ursache: Eine defeckte 903 schleppt sich mit letzter Kraft ins Depot. Na ja, den Rest kennt man ja: Operation gelungen, Patient Tot. Nein, Quark. Das ist die Ursche fürs ständige rot. Ab der Fischerstraße geht es ohne Störungen weiter.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

08.10.2008 17:18
#11 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Dann müsstest du die Fahrgastzahlen anpassen, damit man etwas kürzer oder länger steht.

Zugibugi Offline



Beiträge: 688

08.10.2008 17:38
#12 RE: Möchte jemand minn Actpack zum DL anbieten?? antworten

Hallo mhv220,

sollte die U79 4.0 erscheinen und ich würde sogar ein Actpack dafür basteln, dann werde ich mich darum bemühen, das dies besser angepasst wird.

Dies ist keine, ich wiederhole, keine Vorankündigung.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

08.10.2008 18:01
#13 RE: Möchte jemand mein Actpack zum DL anbieten?? antworten
Allzu schwer ist das nicht. Man muss sich im AE die Fahrgastzahl aufschreiben und mit der Standzeit (in Sek.) vergleichen. Dann dividiert man die Fahrgastzahl durch die Zeit. Das Ergebnis schreibt man sich auf oder speichert es in den Taschenrechner ein. Schließlich multipliziert man die gewünschte Standzeit mit dem Quotienten und schon kommt die passende Fahrgastzahl raus.
Beispiel: Bei der U79 V3 steht die Bahn für 20 Fahrgäste 25 Sekunden. Der Quotient ist 0,8. Damit man aber nur 20 Sekunden stehen muss, muss man 20x0,8 rechnen, das ist 16. Also müssen 16 Fahrgäste für 20 Sekunden Standzeit an der Haltestelle stehen.
Ja, ich mag die Mathematik. Der erste Schritt als Formel:
QT = FG/SZ

QT: Quotient, FG: Fahrgastzahl, SZ: Standzeit
Zugibugi Offline



Beiträge: 688

08.10.2008 22:15
#14 RE: Möchte jemand mein Actpack zum DL anbieten?? antworten
Mammi, sind wir endlich in der Schule

Wird gemacht, Herr Proffesor Dr. Mathematik.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Stefan..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

mhvg220 Offline




Beiträge: 522

08.10.2008 22:43
#15 RE: Möchte jemand mein Actpack zum DL anbieten?? antworten

Das war nur eine gutgemeinte Hilfe

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen