Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
--- Das Soloprojekt von Ralf Kölsche: Die Stadtbahn U79 4.0 - Infos hier im Forum ---
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 3.013 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
JürgenW ( Gast )
Beiträge:

22.03.2007 18:25
Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Abend.

Da wird immer wieder mal gerne gefragt ob man mit dem MSTS nicht flux einen Bussimulator basteln kann. Aber wer will das wirklich? Aber wer interesse daran hat schaue doch einfach mal unter http://www.scssoft.com/. Da gibts dann jetzt den Bus Driver (Demo ist auch online). Soweit vorhanden könnt ihr Erfahrungsberichte gerne hier reinschreiben da ich mir absolut nicht sicher bin ob ich mir sowas zulegen soll.

Gruß, Jürgen

Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

22.03.2007 22:25
#2 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Ich habs ma gesaugt und getestet also ich muss sagen ich finds gar nich ma so schlecht is zwar gewonungsbedürftigt aber irgendwie machts spaß



Gruß Julian (Jukka)

Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

RalfK Offline




Beiträge: 588

23.03.2007 10:36
#3 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Hallo,

das Ding erinnert mich irgendwie an Midtown Madness. Ist ein nettes kleines Arcade Game mit dem man sich kurz mal die Zeit vertreiben kann. Aber für die User die auf einen echten Bus-Simulator gehofft haben ist es dann doch eher eine Entäuschung. Kein Cabview, keine Fahrgastansicht, keine verschiedenen Kameras. Nur ein Blickwinkel und der ist von Hinten drauf schauen. Verkehr, Ampeln und was sonst noch so dazu gehört ist auch eher Arkade statt Simulator. Aber man hat auch nie gesagt das BusDriver eine Simulation werden soll.

Mein Fazit: Lustig für ein kurzes Spiel, aber für echte Busfans eher ein maues Game.

Viele Grüße
Ralf

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

23.03.2007 10:42
#4 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Das kann ich nur unterstreichen. Ich bin ja neben dem MSTS auch noch auf der Suche nach einem Bussimulator, aber da werden wir noch warten dürfen.
Für die Fans, die es ein wenig realistischer mögen, aber Grafisch wieder auf Atari-Zeiten zurück greifen würden, kann ich nur VBus empfehlen.

Grüße
Pascal

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

23.03.2007 10:52
#5 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Ich hab beide schon getestet, und bin als Busfan nicht wirklich begeistert... Da fahr ich lieber die Orginale...


LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

23.03.2007 11:04
#6 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten
Dito.


Anmerkung: Das ist mein längster und sinnvollster Beitrag in diesem Forum bisher.
Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

23.03.2007 11:13
#7 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Ähm...lol...noch einer, der durch Kontakte auf dem Betriebshof die echten fahren darf...???


Nokiabahn Offline



Beiträge: 302

23.03.2007 11:28
#8 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Jupp darf soga Tram fahren



Gruß Julian (Jukka)

Achtung an Gleis 1 der RB 43 von Dorsten nach Dortmund fährt ein Vorsicht bei der Einfahrt

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

23.03.2007 11:32
#9 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Bisher ist es bei Straßenbahnen geblieben . Aber als FIF wird das KOM-Fahren in Zukunft auch kein Problem mehr sein, und das sogar legal

Der Rheydter Offline



Beiträge: 475

23.03.2007 11:39
#10 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Stimmt...und ich darf bald legal 643.2, 643.0, 628.4, 143er, 110er, 111er, 112er und diverse Steuerwagentypen durch den Düsseldorfer Abstellbahnhof schubsen...dafür fehlt bei uns die Tram...


Zugibugi Offline



Beiträge: 688

23.03.2007 18:04
#11 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten
Hallo Leute,

also, dieser Bussimulator hat mich extrem enttäuscht. Der ist nicht den Download, gar den Kauf wert. Wenn das ein echt guter werden soll, dann muß der Hersteller noch ein bißchen dran arbeiten. Wie schon der Ralf gesagt hat: (Ich zitiere ihn nicht) Es gibt kein Cabview, und was ich vor allem vermisse, ist die leichte Steuerbarkeit. Kommt mal eine scharfe Kurve und man holt etwas für die Kurve aus, dann knallt man manchmal ungewollt in ein Hinderniss. Die Steuerung sollte auf jeden Fall überarbeitet werden.

Positiv finde ich jedoch, die gute Grafik und der Sound ist auch nicht schlecht. Naja, Geschmackssache.

---------------------------------------------------

Grüße alle Zug-Sim-Fans, Zugibugi..

Also ich weiß ja viel, aber das ist eigentlich garnichts.

U79 Offline




Beiträge: 80

07.04.2007 11:42
#12 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Hallöchen!

Ich find den Bussimulator echt Klasse so für den Einstieg.
Also erlich mann kann da wirklich alles wie im echten Leben
machen Blinker Türen öffnen usw also sowas müsste mann auch mal
für wuppertal machen oder zumindest fürs Ruhrgebiet.



LG U79

Modorok Offline



Beiträge: 138

07.04.2007 12:31
#13 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Also ich finde, dass Midtown Madness 2 eigentlich der "beste" Bussimulator is, mit dem man 'n Ründchen zocken kann...
Nur was mich an Midtown Madness gewaltig aufregt ist, dass eigentlich überall eines von diesen niedlichen Schachtelautos hinten in den Bus reinknallt.

benkda01 Offline



Beiträge: 2

27.04.2007 17:45
#14 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Seltsam... Kennt hier niemand vBus (Virtualbus) ?

http://virtualbus.info
http://forum.virtualbus.info
http://vbus.org
http://vbusdepot.de

usw.
.
.
.

LokführerSternchen Offline



Beiträge: 517

27.04.2007 17:50
#15 RE: Danach wird gerne gefragt: Bus Simulator. antworten

Ich hatte etwas weiter oben schon geschrieben, das ich das Spiel habe...

Grüße
Pascal

Seiten 1 | 2
Train Riding »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen